Mein FILMSTARTS
    Liebling, lass die Hühner frei
    Liebling, lass die Hühner frei
    Starttermin 10. November 2017 TV-Produktion (1 Std. 27 Min.)
    Mit Axel Milberg, Katja Flint, Rosa Enskat mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Obwohl Sohn Kai (Martin Aselmann) und Tochter Lisa (Anke Retzlaff) mittlerweile ausgezogen sind und Sophie (Salome Ridder) schon zwölf Jahre alt ist, geht es im Hause von Beate (Katja Flint) und Steffen Teuffel (Axel Milberg) weiterhin turbulent zu: Der Termin der Silberhochzeit, die Steffen unbedingt in Rom feiern möchte, kollidiert mit der Verleihung des Verdienstordens, den seine Frau als erfolgreiche Geschäftsführerin der hiesigen Mineralquelle vom brandenburgischen Innenministerium erhalten soll. Dann tauchen auch noch Kai und Lisa mit Problemen auf, die sie jedoch lieber nicht der ganzen Familie verraten wollen, und richtig bunt wird es, als der von Steffen im Internet veröffentlichte Kurzgeschichten-Band für Aufsehen bei der Krummenwalder Dorfgemeinschaft sorgt und schließlich sogar ein Mitglied der Russenmafia auf den Plan ruft…

    Drittes Abenteuer der Familie Teuffel nach „Liebling, bring die Hühner ins Bett“ (2002) und „Liebling, weck die Hühner auf“ (2009).
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Axel Milberg
    Rolle: Steffen Teuffel
    Katja Flint
    Rolle: Beate Teuffel
    Rosa Enskat
    Rolle: Petra Jänicke
    Matthias Brenner
    Rolle: Gert Jänicke
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top