Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kaisersturz
    Kaisersturz
    31. Oktober 2018 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Dokumentation, Drama, Historie
    Von Christoph Röhl
    Mit Sylvester Groth, Sunnyi Melles, Hubertus Hartmann
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Dokudrama über die Wochen im September 1918, in denen die Niederlage des Deutschen Kaiserreiches im Ersten Weltkrieg bevorstand und die deutsche Monarchie zusammenbrach. Im Fokus steht das Ringen zwischen dem alten Regime rund um Kaiser Wilhelm II. (Sylvester Groth) und Kaiserin Auguste Viktoria (Sunnyi Melles) auf der einen und den erstarkenden demokratischen Kräften um die Sozialdemokraten Friedrich Ebert (Christian Redl) und Philipp Scheidemann (Bernd Birkhahn) auf der anderen Seite. Dabei scheint der Kampf doch längst entschieden, schließlich bestimmt der Regent doch schon lange nicht mehr über „sein“ Reich. Während die Kaiserin unerbittlich um den Erhalt der Krone kämpft, wird Prinz Max von Baden (Hubertus Hartmann) als Kompromisskandidat ins Kanzleramt berufen. Am Ende steht die Ausrufung der Republik am 9. November 1918.
    Verleiher ZDF
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sylvester Groth
    Rolle: Kaiser Wilhelm II.
    Sunnyi Melles
    Rolle: Kaiserin Auguste Viktoria
    Hubertus Hartmann
    Rolle: Prinz Max von Baden
    Christian Redl
    Rolle: Friedrich Ebert
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top