Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Wolfsland - Irrlichter
Wolfsland - Irrlichter
Starttermin 31. Mai 2018 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
Mit Götz Schubert, Yvonne Catterfeld, Johanna Gastdorf mehr
Genre Krimi
Produktionsland Deutschland
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Burkhard Schulz (Götz Schubert) hält Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) nach ihrem letzten Fall zwar noch nicht wieder für einsatzbereit, aber seine Kollegin will davon nichts wissen. Gemeinsam geht es für sie also zum nächsten Fall, der sie immer tiefer in ein Familiendrama um einen charismatischen Patriarchen und seine Söhne führt: An Motiven fehlt es nach dem Tod des Gasthof-Besitzers Arnold Olmützer (Michael Kind) jedenfalls nicht. Der älteste Sohn Bastian (Sascha Göpel) wurde vom elterlichen Hof gejagt, weil er seinen Vater für den Tod seiner depressiven und epilepsiekranken Mutter verantwortlich machte. Nun ist er zurück. Doch auch der jüngere Olmützer-Spross Clemens (Sergej Moya) hatte Grund, wütend zu sein. Schließlich erbt sein Bruder dank des vor kurzem geänderten Testaments das Vermögen seines Vaters, während er selbst mit dem maroden Gasthof abgespeist wird. Doch würde einer der Söhne wirklich so weit gehen und den eigenen Vater töten?
Verleiher ARD
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Götz Schubert
Rolle: Burkhard "Butsch" Schulz
Yvonne Catterfeld
Rolle: Viola Delbrück
Johanna Gastdorf
Rolle: Gesine Schwenk
Franziska Petri
Rolle: Leonore Pfister
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top