Mein FILMSTARTS
Für dich soll's ewig Rosen geben
Für dich soll's ewig Rosen geben
Starttermin 15. März 2018 (1 Std. 44 Min.)
Mit Carlo Delle Piane, Lando Buzzanca, Caterina Murino mehr
Genres Drama, Romanze
Produktionsland Italien
Zum Trailer
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Die älteren Herren Giulio (Carlo Delle Piane) und Claudio (Lando Buzzanca) führen seit vielen Jahren eine komplizierte Liebesbeziehung, die von dem gebrochenen Verhältnis zu Giulios Tochter Valeria (Caterina Murino) und Claudios schwindender Gesundheit belastet wird. Auch wenn Giulio, ein Ex-Poker-Profi, mittlerweile unter heftigen Geldproblemen leidet, bringt er seinem Geliebten tagtäglich frische Rosen ans Krankenbett, aus dem der schon längere Zeit nicht mehr aufstehen kann. Seine Schulden hält Giulio vor Claudio geheim, Valeria und ihr Sohn Marco, der seinen Großvater verehrt, könnten sich als seine Rettung erweisen. Damit es für die Familie eine Zukunft geben kann, müssen sich jedoch alle zusammenreißen und wieder lernen, Hoffnung zu schöpfen und in schweren Zeiten füreinander da zu sein…
Originaltitel

Chi salverà le rose?

Verleiher Pro-Fun
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
FÜR DICH SOLL'S EWIG ROSEN GEBEN (OmU)
FÜR DICH SOLL'S EWIG ROSEN GEBEN (OmU) (DVD)
Neu ab 7.83 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Trailer

Für dich soll's ewig Rosen geben Trailer OmU 1:37
Für dich soll's ewig Rosen geben Trailer OmU
284 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Carlo Delle Piane
Rolle: Avv. Giulio Sant'Elia
Lando Buzzanca
Rolle: Claudio
Caterina Murino
Rolle: Valeria Sant'Elia
Antonio Careddu
Rolle: Marco Sant'Elia
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

12 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top