Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In Wahrheit - Jette ist tot
    In Wahrheit - Jette ist tot
    23. Februar 2019 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Matthias Tiefenbacher
    Mit Christina Hecke, Robin Sondermann, Rudolf Kowalski
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Kofferraum eines Unfallwagens, der von einem belgischen Drogendealer gefahren wurde, wird die Leiche eines 16-jährigen Mädchens entdeckt. Zu ihrem Schrecken erkennt Kommissarin Judith Mohn (Christina Hecke) in der Toten die Tochter von Freunden, Jette (Franziska Brandmeier). Geplagt von Schuldgefühlen – schließlich hat sie die Teenagerin erst am Vorabend gesehen und alleine nach Hause gehen lassen – nimmt Judith die Ermittlungen auf. Auffällig verhält sich Jettes jüngere Schwester Sarah (Emilie Neumeister), die etwas zu verbergen scheint und auch der Rest der Familie scheint so manches Geheimnis zu hüten. Schon bald findet die Kommissarin heraus, dass sich Sarah im Internet mit einem Unbekannten angefreundet hat. Als das Mädchen dann plötzlich verschwindet, läuft Judith die Zeit davon...
    Verleiher ZDF
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christina Hecke
    Rolle: Judith Mohn
    Robin Sondermann
    Rolle: Freddy Breyer
    Rudolf Kowalski
    Rolle: Markus Zerner
    Jürgen Maurer
    Rolle: Niklas Mohn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top