Mein FILMSTARTS
    Geheimnis eines Lebens
    Geheimnis eines Lebens
    Starttermin 4. Juli 2019 (1 Std. 41 Min.)
    Mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell-Moore mehr
    Genres Spionage, Drama, Thriller
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer Vorführungen (39)
    Pressekritiken
    2,8 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die in England geborene Joan Stanley (Judi Dench) studiert in Cambridge Physik und verliebt sich auf dem Campus in den ebenso attraktiven wie manipulativen Leo Galich (Tom Hughes). Durch ihn beginnt Joan das Leben in einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Sie wird zu einer Sympathisantin der sowjetischen und kommunistischen Partei und viele Jahre später, während des Zweiten Weltkriegs, als Beamtin der britischen Regierung für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt angestellt. Dabei erkennt Joan, dass das Kräftemessen zwischen Ost und West kurz davor steht, zur gegenseitigen Zerstörung zu führen. Im Laufe der Zeit gibt sie Atombombengeheimnisse an Russland weiter, was der Sowjetunion wiederum ermöglicht, bei der Entwicklung von Atomwaffen mit dem Westen Schritt zu halten. Über ein halbes Jahrhundert bleibt ihr Leben als Spionin unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit hat sie wieder eingeholt...
    Originaltitel

    Red Joan

    Verleiher Entertainment One Germany (eOne)
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Geheimnis eines Lebens

    Ein biederes Biopic über eine gar nicht biedere Frau

    Von Antje Wessels
    Die 1912 im südenglischen Pokesdown geborene Melita Norwood gelangte erst sehr spät in ihrem Leben zweifelhafte Berühmtheit. Nach mehr als 40 Jahren Spionagearbeit für das Innenministerium der UDSSR (NKWD), die Geheimpolizei der Sowjetunion (GPU), das sowjetische Ministerium für Staatssicherheit (MGB) sowie den sowjetischen In- und Auslandsgeheimdienst (KGB) wurde sie 1999 im Alter von 87 Jahren überführt und ging als „Super-Spionage-Oma“ (so titelte das Klatschblatt The Sun) in die Geschichte ein. Belangt wurde sie für ihre Taten nie. Nicht zuletzt, weil Norwood glaubhaft versichern konnte, dass es ihr nie darum ging, der Sowjetunion mithilfe der Zulieferung von Atomgeheimnissen Vorteile gegenüber Großbritannien zu verschaffen. Stattdessen wollte sie es der Sowjetunion lediglich ermöglichen, eine Kopie der von den Briten zu Abwehrzwecken entwickelten Atombombe zu bauen, deren Konstrukti...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Geheimnis eines Lebens Trailer DF 2:11
    Geheimnis eines Lebens Trailer DF
    3 491 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Judi Dench
    Rolle: Joan Stanley
    Sophie Cookson
    Rolle: Joan Stanley (jung)
    Tom Hughes
    Rolle: Leo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    40 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top