Mein FILMSTARTS
Geheimnis eines Lebens
20 ähnliche Filme für "Geheimnis eines Lebens"
  • Sieben Tage im Mai

    Sieben Tage im Mai

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Drama, Spionage, Thriller
    Von John Frankenheimer
    Mit Burt Lancaster, Kirk Douglas, Fredric March
    1980 beschließen die Präsidenten der Vereinigten Staaten und der UdSSR das Ende des Kalten Krieges, aber ein General versucht, einen Staatsstreich zu machen.
    User-Wertung
    3,0
  • James Bond 007 - Skyfall

    James Bond 007 - Skyfall

    1. November 2012 / 2 Std. 23 Min. / Action, Spionage, Thriller
    Von Sam Mendes
    Mit Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem
    James Bonds (Daniel Craig) Loyalität zu seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) wird auf die Probe gestellt, als die resolute Chefin des MI6 von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird. M hat Daten verloren, die alle Agenten enttarnen können, die in terroristische Zellen eingeschleust wurden. Dadurch gerät der britische Geheimdienst ins Fadenkreuz eines Verbrechers, durch dessen Skrupellosigkeit viele Menschen ihr Leben lassen müssen. Nun liegt es an 007 die unheimliche Bedrohung aufzuspüren und aufzuhalten, die den gesamten Geheimdienst an den Rand des Zerfalls treibt. Und wie Bond schnell merkt, ist sein Gegenspieler kein Unbekannter, der darüber hinaus bestens mit der Vorgehensweise des MI6 vertraut ist – aus eigener Erfahrung. Der Agent im Dienste Ihrer Majestät setzt nun alles daran, dem Verbrecher das Handwerk zu legen. Es ist egal, zu welchem Preis - so lautet die Anweisung.
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Casino Royale

    James Bond 007 - Casino Royale

    23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
    Von Martin Campbell
    Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
    Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Spy Game - Der finale Countdown

    Spy Game - Der finale Countdown

    14. März 2002 / 2 Std. 07 Min. / Spionage, Thriller, Action
    Von Tony Scott
    Mit Robert Redford, Brad Pitt, Catherine McCormack
    Der altgediente CIA-Agent Nathan Muir (Robert Redford) möchte sich endlich in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Doch einen Tag vor seiner Pensionierung erfährt er, dass sein einstiger Schüler Tom Bishop (Brad Pitt) in große Schwierigkeiten geraten ist. Bei einer Befreiungsaktion in einem chinesischen Gefängnis wurde er geschnappt und soll in 24 Stunden exekutiert werden. Da eine Chinareise des US-Präsidenten unmittelbar bevorsteht, möchte die CIA jedoch einen internationalen Skandal vermeiden und lehnt es ab, für die Rettung ihres Manns ein Risiko einzugehen. Der einzige, der da noch helfen könnte, ist Muir. Aber der hat keine andere Wahl, weil er selbst es war, der Bishop damals zur CIA holte. Jetzt muss er sein ganzes Geschick einsetzen, um die mächtige Organisation CIA, für die er so lange gearbeitet hat, auszutricksen. Im Wettlauf mit der Zeit denkt er so manches Mal an frühere Tage zurück...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Dame, König, As, Spion

    Dame, König, As, Spion

    2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Tomas Alfredson
    Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
    Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die 39 Stufen

    Die 39 Stufen

    12. Dezember 1947 / 1 Std. 25 Min. / Krimi, Komödie, Spionage
    Von Alfred Hitchcock
    Mit Robert Donat, Madeleine Carroll, Lucie Mannheim
    Während einer Zaubershow mit dem Gedächtnis-Wunder Mr. Memory kommt es zu einem Schusswechsel. In dem Tumult finden Richard Hannay und Annabelle Smith zueinander. Smith berichtet, dass sie verfolgt wird und erklärt Hannay das sie verfolgt wird. Sie spricht auch von den geheimnisvollen „39 Stufen“ und geheimen Dokumenten die sich eine ausländische Macht angeeignet habe. Hanny kann nicht nachvollziehen, was Smith versucht zu erklären. Am nächsten Tag ist die Frau tot und hält eine schottische Landkarte mit einem markierten Ort in der leblosen Hand. Hannay macht sich auf den Weg nach Schottland. Die Polizei glaubt das Hannay der Mörder von Smith ist und verfolgt ihn. Es beginnt eine turbulente Flucht auf der Hannay die junge Frau Pamela kennen lernt. Nach einigem Hin und Her beginnt Pamela Hannay zu vertrauen und er weiht sie in die geheimen Verschwörungen ein. Die beiden versuchen den Mord und das Mysterium der 39 Stufen aufzuklären. Einige Zeit später trifft das Duo in London zum zweiten Mal auf Mr. Memory. Hannay bekommt eine Ahnung, inwiefern der Mensch mit dem genialen Gedächtnis in die Verschwörung verwickelt ist.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Ipcress - Streng geheim

    Ipcress - Streng geheim

    2. Juli 1965 / 1 Std. 48 Min. / Spionage, Thriller
    Von Sidney J. Furie
    Mit Michael Murray (IV), Max Faulkner, Richard Burrell
    Das Leben eines Geheimagenten im Dienst der britischen Regierung ist nicht unbedingt aufregend. Morgens wacht man mit zerwühlten Haaren in seiner kleinen Wohnung auf, die man mit seinem kargen Gehalt sich gerade so leisten kann, um dann mal wieder einen langweiligen Tag mit einer Observation zu verbringen. Das ist der Tagesablauf von Harry Palmer (Michael Caine), der allerdings kein ganz gewöhnlicher Agent ist. Denn seine Vorgesetzten sind nicht unbedingt zufrieden mit ihm. Attribute wie arrogant, anmaßend, renitent und undurchsichtig finden sich in seiner Personalakte, auch kriminelle Neigungen werden dort vermutet. Von Befehlen, stramm stehen und „Ja“-Sagen hält Palmer sowieso nicht viel. Dann bekommt er von seinem Vorgesetztem, Colonel Ross (Guy Doleman), einen neuen Auftrag und ein neues Team an die Seite und plötzlich steht die Welt des Agenten Kopf!
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Falke und der Schneemann

    Der Falke und der Schneemann

    12. September 1985 / 2 Std. 11 Min. / Spionage, Thriller
    Von John Schlesinger
    Mit Timothy Hutton, Sean Penn, Pat Hingle
    Der Job des Amerikaners Christopher Boyce (Timothy Hutton) besteht darin, streng geheime Dokumente der US-Regierung zu bewachen. Wegen der Informationen, die ihm durch seine Arbeit zugänglich werden, verliert er jedoch das Vertrauen in das bestehende System. Er beschließt, mit der Sowjetunion Geschäfte zu machen und verkauft zusammen mit Kumpel Daulton Lee (Sean Penn) geheime Papiere. Der Deal erweist sich als lukrativ, doch schon bald geraten die beiden zwischen die Fronten der beiden mächtigsten Geheimdienste der Welt...Steven Zaillan ("Schindlers Liste", "Die Kunst zu gewinnen") schrieb das Drehbuch zum Agenten-Drama. Es basiert auf einem Buch von Robert Lindsey.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Kreuzfeuer der Agenten

    Kreuzfeuer der Agenten

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Spionage, Thriller
    Von Simon Langton
    Mit Michael Caine, John Gielgud, James Fox
    Ein Kriegsveteran versucht den Mord an seinem Sohn zu untersuchen, der während des Kalten Krieges als russischer Übersetzer für den britischen Geheimdienst arbeitete. Er begegnet einem Netz aus Täuschung und Paranoia, das undurchdringlich scheint...
    User-Wertung
    3,0
  • Finale in Berlin

    Finale in Berlin

    17. März 1967 / 1 Std. 42 Min. / Spionage, Thriller
    Von Guy Hamilton
    Mit Michael Caine, Paul Hubschmid, Oscar Homolka
    Im geteilten Berlin der Sechziger Jahre kommt es immer häufiger zu gelungenen Fluchtversuchen über die Mauer. Daher sieht nun auch der russische Oberst Stok (Oskar Homolka) seine Chance gekommen: Auch er will flüchten, um im bundesrepublikanischen Westen seinen Ruhestand genießen zu können. Dazu beauftragt er den britischen Geheimdienst, worauf hin der ehemalige Schwarzmarkthändler Sergeant Harry Palmer (Michael Caine), der mittlerweile für den britischen Security Service arbeitet, nach Ostberlin geschickt wird, um das waghalsige Manöver zu organisisieren.
    User-Wertung
    3,0
  • Half moon street

    Half moon street

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Spionage, Krimi, Thriller
    Von Bob Swaim
    Mit Sigourney Weaver, Michael Caine, Patrick Kavanagh
    Frustriert von ihrem Job in der Forschungsabteilung des Londoner Arab-Anglo-Instituts, verdingt sich Dr. Lauren Slaughter (Sigourney Weaver) nebenher bei einer Escort-Agentur. So trifft sie den Politiker Lord Bulbeck (Michael Caine) und findet sich plötzlich inmitten eines brisanten internationalen Komplott wieder.
    User-Wertung
    3,0
  • Gefährlicher Urlaub

    Gefährlicher Urlaub

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Spionage
    Von Carol Reed
    Mit James Mason, Claire Bloom, Hildegard Knef
    Nach dem Zweiten Weltkrieg reist die Britin Susanne Mallison nach Berlin, um ihren älteren Bruder Martin Mallison und seine neue Frau, die Deutsche Bettina Mallison, zu besuchen. Dort angekommen, muss sie feststellen, dass Bettina etwas vor ihrem Bruder versteckt.
    User-Wertung
    3,0
  • Der gute Hirte

    Der gute Hirte

    15. Februar 2007 / 2 Std. 47 Min. / Thriller, Biografie, Drama
    Von Robert De Niro
    Mit Matt Damon, Angelina Jolie, Robert De Niro
    "Skull And Bones Society" - diese geheime Bruderschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künftigen Führungskräfte der amerikanischen Gesellschaft heranzuzüchten. Yale-Student Edward Wilson (Matt Damon) tritt 1939 bei. Bald wird Wilson von Bill Sullivan (Robert DeNiro) für den Office Of Strategy Service (OSS) rekrutiert. Der ausgewiesene Patriot und kühle Analytiker gehört später auch zu den Gründungsvätern der CIA, die aus dem OSS hervorgeht. Über die Jahre verändert die Arbeit beim mächtigsten Geheimdienst der Welt Wilsons Wesen. Er vertraut niemandem mehr, nicht einmal seiner eigenen Familie. Seine Frau Margaret (Angelina Jolie) hat er nur aus Pflichtbewusstsein geheiratet, weil sie von ihm schwanger war. Das prägt ihre unterkühlte Beziehung über die Zeit. Und auch sein Verhältnis zum geliebten Sohnemann Edward jr. (Eddie Redmayne) leidet unter Wilsons beruflicher Verpflichtung, die unter anderem die Untersuchung einer undichten Stelle in der CIA mit sich bringt...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene

    Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene

    18. Oktober 2007 / 1 Std. 51 Min. / Thriller, Spionage, Drama
    Von Billy Ray
    Mit Ryan Phillippe, Chris Cooper, Laura Linney
    Eric O'Neill (Ryan Phillippe) kommt zur Zeit des kalten Krieges in jungen Jahren zum FBI und sein erster Auftrag ist es direkt, gegen seinen Kollegen Robert Hanssen (Chris Cooper) wegen dessen agenblicher sexueller Vorlieben zu ermitteln. Das erweist sich allerdings als fadenscheiniger Vorwand, denn in Wirklichkeit soll Hanssen ein hochrangiger Spion für die Sowjets sein. O'Neill wird Teil der Aktion gegen seinen verdächtigen Kollegen, an der ein großes Aufgebot an Agenten beteiligt ist. Aber Hanssen hat sich in der Vergangenheit aufgrund seiner Position innerhalb des FBI immer wieder herauswinden können, so dass der Nachweis seiner Spionagetätigkeit schwierig ist. O'Neill muss alles auf eine Karte setzen, damit Hanssen mit seinem Verrat nicht ungeschoren davon kommt. Es beginnt ein perfides Katz- und Mausspiel, bei dem jeder Schritt der letzte sein kann und man niemanden vertrauen kann, außer sich selbst.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Der Fall Cicero

    Der Fall Cicero

    8. August 1952 / 1 Std. 48 Min. / Spionage, Drama, Thriller
    Von Joseph L. Mankiewicz
    Mit James Mason, Danielle Darrieux, Michael Rennie
    In Istanbul, der flirrenden Metropole der damals neutralen Türkei, treffen sich die gegnerischen Parteien des Zweiten Weltkriegs diplomatisch und auf Agentenebene. Im Jahr 1944 wird dem deutschen Militär-Ataché Moyzisch (Oskar Karlweiß) geheimes Material der Alliierten angeboten. Nach anfänglichen Zweifeln erkennen die Deutschen den Wert der eingekauften Fotos und beginnen, in regelmäßigen Abständen neues Material abzunehmen. Der Spion (James Mason) ist ein Mitarbeiter in der britischen Botschaft, der mit dem Geld einerseits die Liebe der verarmten französischen Gräfin Anna Staviska (Danielle Darrieux) gewinnen will und andererseits die Flucht nach Südamerika plant. Natürlich bemerken die Briten recht schnell, dass ihnen Geheimnisse gestohlen werden, so dass sie den Spezialisten Colin Travers (Michael Rennie) nach Istanbul schicken, der den Verräter ausfindig machen soll. Ein dramatisches Spiel um Geld und Macht beginnt...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Triple Agent

    Triple Agent

    21. August 2006 / 1 Std. 55 Min. / Spionage, Drama, Thriller
    Von Eric Rohmer
    Mit Serge Renko, Katerina Didaskalou, Emmanuel Salinger
    Frankreich im Jahr 1936. Die Welt ist im Umbruch. In Frankreich sind Wahlen, in Spanien bricht der Bürgerkrieg aus und Hitler und Stalin lassen die Muskeln spielen. Arsinoé (Katerina Didaskalou) lebt mit ihrem Mann Fjodor Woworin (Serge Renko) in Paris. Fjodor ist russischer General, doch seiner Frau erzählt er nur schemenhaft, was genau seine Tätigkeit und sein Beruf ist. Viel bleibt für die Arsinoé im Verborgenen. Mit den zunehmenden Reisen ihres Mannes, wird die junge Frau misstrauischer. Für was und wen arbeitet Fjodor? Ist er sogar ein Agent, und wenn ja, für welche Seite spioniert er? Als Fjodor sich eines Tages wieder auf eine geheime Reise aufmacht, will sie das Rätsel um ihren Mann endlich lösen und folgt ihm. Dabei erfährt sie, dass die Fahrt in Richtung Berlin geht. Doch bei so vielen doppelten Spielen, kann Arsinoé noch nicht einschätzen, auf wessen Seite ihr Mann kämpft. Als dann noch der Krieg ausbricht, wird die Situation immer brenzliger…
    User-Wertung
    2,9
  • Mission: Impossible - Phantom Protokoll

    Mission: Impossible - Phantom Protokoll

    15. Dezember 2011 / 2 Std. 13 Min. / Action, Spionage, Thriller
    Von Brad Bird
    Mit Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg
    Als eine mächtige Explosion den Kreml in Moskau erschüttert, stehen Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) und seine Impossible Mission Force (IMF) plötzlich als Hauptverdächtige im Fokus. Und tatsächlich hat sich der Geheimagent mit seinem Partner Dunn (Simon Pegg) während des Anschlags im Kreml befunden, das Attentat aber nicht zu verantworten. Der Druck wird so groß, dass der US-Präsident das Phantom-Protokoll ausruft. Von nun an wird die Elitetruppe IMF verleugnet und muss im Untergrund nach den Hintermännern fanden. Ein Soziopath namens Cobolt (Michael Nyqvist) hat geheime Abschusscodes für russische Nuklearraketen erbeutet, Hunt will sie ihm abjagen, um einen Atomkrieg zu verhindern. Während die Fahndung nach Cobolt das IMF-Team mit Unterstützung des Innendienstlers William Brandt (Jeremy Renner) nach Dubai führt, droht das Attentat einen neuen Kalten Krieg zwischen den Supermächten USA und Russland zu verursachen und einen Kampf auszulösen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • James Bond 007 jagt Dr. No

    James Bond 007 jagt Dr. No

    Kein Kinostart / 1 Std. 51 Min. / Krimi, Action, Spionage
    Von Terence Young
    Mit Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman
    Der intelligente, charmante und wenn er will auch rabiate Geheimagent James Bond reist nach Jamaika, um den mysteriösen Energiewellen, welche die Lenkraketen der U.S.-Armee beeinflussen, auf den Grund zu gehen. Als Agent 007 hinter des Rätsels Lösung kommt, muss sich der charmante Brite gegen gemeine Mordversuche zur Wehr setzen und seine Kontrahenten ausschalten. Mit der Hilfe von der CIA und der bezaubernden Honey Ryder sucht er nach dem Hauptquartier des mysteriösen Dr. No, einem fanatischen Wissenschaftler, der einen hinterhältigen Plan geschmiedet hat, um die Weltherrschaft zu erlangen. Nun liegt es an Bond den Schurken Dingfest zu machen…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät

    James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät

    19. Dezember 1969 / 2 Std. 20 Min. / Spionage, Action
    Von Peter Hunt
    Mit George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas
    James Bond paradox. Ausgerechnet der mit Abstand mäßigste aller 007-Darsteller, der Australier George Lazenby, spielt in „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ (1969) in einem absoluten Highlight der Reihe die Titelrolle. Der Agenten-Actionthriller fesselt als perfekter Bond-Cocktail mit allen Zutaten, die die Fans lieben: Action, Spannung und Ironie vom Feinsten - erweitert um die Komponente Tragik.
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau

    James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau

    14. Februar 1964 / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer, Action, Spionage
    Von Terence Young
    Mit Sean Connery, Pedro Armendariz, Daniela Bianchi
    James Bond (Sean Connery) erhält den Auftrag, aus dem russischen Konsulat in Istanbul die sowjetische Dechiffriermaschine „Lector“ zu beschaffen. Unterstützt wird er von Tatiana Romanova (Daniela Bianchi), die im Konsulat arbeitet und ihm Zugang verschaffen soll. Was 007 nicht weiß: Obergauner Blofeld und seine Verbrecherorganisation SPECTRE (in der dt. Fassung PHANTOM), der sich auch die Ex-KGB-Chefin Oberst Klebb (Lotte Lenya) angeschlossen hat, missbrauchen die hübsche Blondine als Köder. Bond soll in eine tödliche Falle gelockt und der Tod von Dr. No gerächt werden. Der Agent erhält vor Ort Unterstützung von Kontaktmann Kerim Bey (Pedro Armendáriz), der sich wiederum mit dem Bulgaren Krilencu (Fred Haggerty) herumschlagen muss. 007 kann die Lector erbeuten und flüchtet mit Romanova und Bey im Orient-Express nach Jugoslawien…
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top