Mein FILMSTARTS
Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Starttermin 23. Mai 2019 (1 Std. 42 Min.)
Mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson mehr
Genre Drama
Produktionsland Großbritannien
Zum Trailer Vorführungen (2)
Pressekritiken
2,0 1 Kritik
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Edith Moor, kurz Edie (Sheila Hancock), ist eine verbitterte ruppige Frau in ihren Achtzigern. Ein Leben lang hat sie sich stets nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. In den Monaten nach dem Tod ihres Mannes verschlechtert sich zusätzlich auch noch das eh schon angespannte Verhältnis zu ihrer Tochter Nancy (Wendy Morgan). Die Frage wie es denn jetzt mit ihr weitergeht, schwebt über allem. Während Edie versucht, ihre Tochter zu überzeugen, dass sie alleine zurecht kommt, spielt diese schon mit dem Gedanken, ihre Mutter in ein Altersheim zu stecken. Für Edie sieht es wie der Anfang vom Ende aus. Vor allem eine Sache bereut sie sehr, denn als sie frisch verheiratet war, plante ihr Vater eine Reise für sich und sie ins Schottische Hochland, da aber ihr Ehemann eine sehr schwierige und kontrollsüchtige Person war, durfte sie nicht gehen. Nun knapp 30 Jahre später trifft sie die Entscheidung, diese Reise alleine anzutreten.
Originaltitel

Edie

Verleiher Weltkino Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Bergsteigen bis zur Selbstfindung

Von Thomas Lassonczyk
Der demographische Wandel schreitet zügig voran, die Menschen werden immer älter. Da liegt es auf der Hand, dass sich auch das Kino dieser Zielgruppe nicht länger verschließen kann. Und so stehen immer öfter in Ehren ergraute Senioren im Zentrum der Handlung. Das kann auf komödiantische Weise passieren wie in „Best Exotic Marigold Hotel“, in dem rüstige Rentner in Indien ihren dritten Frühling erleben, oder auf actionreiche Art wie in „R.E.D. – Älter. Härter. Besser.“, wo altgediente Topagenten von einem Killerkommando noch einmal und recht unsanft aus dem Ruhestand geholt werden. Beide Filme kamen übrigens so gut an, dass sie fortgesetzt wurden. Man kann sich dem Sujet aber auch in Form eines Dramas nähern. Das tat etwa „Gundermann“-Regisseur Andreas Dresen, als er 2008 in „Wolke 9“ die auch sexuelle Liebesgeschichte eines Paares im Rentneralters nachzeichnet. Diesem Genre lässt sich a...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Edie - Für Träume ist es nie zu spät Trailer DF 1:49
Edie - Für Träume ist es nie zu spät Trailer DF
808 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sheila Hancock
Rolle: Edie
Kevin Guthrie
Rolle: Jonny
Amy Manson
Rolle: Fiona
Paul Brannigan
Rolle: McLaughlin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

1 Pressekritik

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top