Mein FILMSTARTS
    Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen
    20 ähnliche Filme für "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen"
    • Das Morphus-Geheimnis

      Das Morphus-Geheimnis

      22. Januar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Familie, Fantasy
      Von Karola Hattop
      Mit Jonas Hämmerle, Michael Roll, Oliver Korittke
      Nicki (Jonas Hämmerle) hat Probleme, bei anderen so akzeptiert zu werden, wie er ist. Seine Mitschüler hänseln ihn als Streber, seine Mutter (Charlotte Crome) nimmt ihn gar nicht richtig wahr und sein Vater hält ihn für einen Waschlappen. Klassenkameradin Marta (Magali Greif) ist die einzige, die den musikalischen Jungen o.k. findet, ohne ihn verändern zu wollen. Per Notrufsender ist sie für ihn auch erreichbar, als sein Vater ihn zu einem Abenteuerwochenende mit in die Berge nimmt, um einen richtigen Kerl aus ihm zu machen. Schließlich hatte sie zuvor zwei dubiose Männer vor Nickis Haus beobachtet. Nickis Vater startet dennoch fröhlich ins „Männerwochenende“, nicht ahnend, dass der brave Sohnemann eine kleine Wunderwaffe im Gepäck hat: Noten aus Beethovens Nachlass, die jeden sofort in Schlaf fallen lassen, der sie hört. Die Gauner Max (Oliver Korittke) und Kwapisch (Arndt Schwering-Sohnrey) wollen nicht locker lassen, bis sie Max' Schatz haben...
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Legende vom Weihnachtsstern

      Die Legende vom Weihnachtsstern

      14. November 2013 / 1 Std. 22 Min. / Familie, Fantasy, Abenteuer
      Von Nils Gaup
      Mit Vilde Zeiner, Anders Baasmo Christiansen, Stig Werner Moe
      Die 14-jährige Sonja (Vilde Zeiner) ist auf der Flucht vor einer Diebesbande. Sie versteckt sich in der Vorratskammer des Schlosses vom König (Anders Baasmo Christiansen) und hört dort zufällig mit an, wie der Herrscher eine traurige Geschichte erzählt: Seine Tochter, Prinzessin Goldhaar, ist verschwunden, nachdem sie den dunklen Wald durchqueren wollte, um den Weihnachtsstern zu finden. Gepackt von seiner Trauer verfluchte der König das Objekt ihrer Suche, so dass dieser spurlos verschwand. Doch nur wenn der König den Weihnachtsstern in den noch verbleibenden Tagen bis Weihnachten findet, wird Prinzessin Goldhaar zurückkehren können. Sonja beschließt, dem König zu helfen und den Stern für ihn zu suchen. Doch auch die böse Hexe (Agnes Kittelsen) und der heimtückische Graf (Stig-Werner Moe) haben sich auf den Weg gemacht. Sie wollen Sonjas Plan vereiteln und den König vom Thron stürzen. Zum Glück bekommt Sonja Hilfe von magischen Wesen: den Elfen des Waldes, dem großen braunen Bär und dem Nordwind.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Toy Story 2

      Toy Story 2

      3. Februar 2000 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von John Lasseter, Ash Brannon, Lee Unkrich
      Mit Tom Hanks, Tim Allen, Joan Cusack
      Da Woodys (Stimme: Tom Hanks) rechter Arm einreißt, entscheidet sich der kleine Andy (John Morris) dafür, sein Lieblingsspielzeug dieses Jahr nicht ins Cowboycamp mitzunehmen. Um beleidigt zu sein, bleibt Woody aber keine Zeit. Bei einer gefährlichen Rettungsaktion für den kleinen Quietschpinguin Wheezy (Joe Ranft) landet er selbst auf dem Flohmarkttisch, wo ihn ein Spielzeugsammler (Wayne Knight) erspäht. Als dieser die begehrte Cowboypuppe nicht käuflich erstehen kann, schnappt er sich Woody einfach und fährt auf und davon. Buzz Lightyear (Tim Allen) trommelt sogleich einen entschlossenen Rettungstrupp zusammen, der sich in die gefährliche Außenwelt aufmacht, um den entführten Freund zu befreien...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Arrietty - Die wundersame Welt der Borger

      Arrietty - Die wundersame Welt der Borger

      2. Juni 2011 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Fantasy, Abenteuer
      Von Hiromasa Yonebayashi
      Mit Moises Arias, Bridgit Mendler, David Henrie
      „Arrietty“ ist der neueste Streich des legendären japanischen Animationsstudios Ghibi, das mit Klassikern wie „Prinzessin Monoke“ und „Das wandelnde Schloss“ immer wieder für frenetische Anime-Begeisterung im Westen gesorgt hat. Arrietty ist 14 Jahre alt und haust mit ihrem Clan in einer Behausung, die sie sich aus der Welt der Menschen geborgt haben. Sie gehört zur seltsamen Spezies der winzigen „Borger“ – die sich nun erstmals von einem Menschen entdeckt werden. Zwischen dem kleinen Sho und der noch viel kleineren Arrietty entwickelt sich eine liebevolle Freundschaft...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stuart Little 2

      Stuart Little 2

      29. August 2002 / 1 Std. 18 Min. / Komödie, Animation, Abenteuer
      Von Rob Minkoff
      Mit Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki
      Der sprechende Mäuserich Stuart (Stimme: Michael J. Fox) lebt nach wie vor glücklich und zufrieden bei Familie Little. Die hat Zuwachs bekommen: ein neun Monate altes Mädchen mit dem Namen Martha (Anna Hoelck) und den fröhlichen Vogel Margalo (Stimme: Melanie Griffith). Doch dann wird das Familienglück jäh unterbrochen, als Margalo eines Tages spurlos verschwindet. Stuart muss seinen ganzen Mut zusammennehmen und sich auf die Suche nach seiner gefiederten Freundin machen. Auf seiner spannenden und aufregenden Suche wird er mit abenteuerlichen Herausforderungen konfrontiert und lernt dabei, wie wichtig Familie, Freundschaft und Vertrauen sind.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ferngully - Christa und Zaks Abenteuer im Regenwald

      Ferngully - Christa und Zaks Abenteuer im Regenwald

      1. April 1993 / 1 Std. 16 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
      Von Bill Kroyer
      Mit Tim Curry, Samantha Mathis, Christian Slater
      Die zauberhaften Bewohner des Regenwaldes Ferngully kämpfen um das Überleben ihres Zuhauses, welches von Abholzung und Umweltschädlingen bedroht wird.Die beiden jungen Elfen Pips (Stimme: Christian Slater) und Christa (Samantha Mathis) fliegen gemeinsam im Wald herum und treiben allerhand Schabernack. Als Christa eines Tages aus Neugierde über die Baumkronen hinaus fliegt, entdeckt sie dunklen Rauch am Horizont. Magi Lune (Grace Zabriskie) bestätigt Christas fürchterlichen Verdacht: es handelt sich dabei um den bösen Hexxor (Tim Curry). Der wird immer mächtiger, je mehr Abgase von der menschenverursachten Waldzerstörung er aufnimmt. Der Mensch Zak (Jonathan Ward), ein Waldarbeiter, bekommt all das aus Elfenperspektive mit - Christa hat ihn aus Versehen geschrumpft...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saxana und die Reise ins Märchenland

      Saxana und die Reise ins Märchenland

      2. Oktober 2013 / 1 Std. 38 Min. / Familie, Abenteuer, Fantasy
      Von Vaclav Vorlicek
      Mit Jirina Bohdalova, Helena Novackova, Petr Nározný
      Die neunjährige Saxana (Helena Novackova) entdeckt auf dem Dachboden ein Zauberbuch ihrer Mutter und somit ein lang gehütetes Geheimnis. Ihre Mutter (Petra Cernocká) war einst eine junge Hexe, die sich Hals über Kopf in einen Menschen verliebte und entschloss mit ihm in der Menschenwelt alt zu werden. Kaum hat das junge Mädchen die Geschichte ihrer Herkunft verarbeitet, landet sie in einer Zauberwelt voller Fabelwesen. Auf dem Weg zurück erlebt Saxana viele Abenteuer und Überraschungen und gewinnt zudem neue, außergewöhnliche Freunde wie zum Beispiel Zwerge, Drachen und andere Zauberer. Ihre Mutter hat daheim derweil einige Erklärungen über das Verschwinden ihrer Tochter abzuliefern, die vor allem ihren Onkel (Petr Nározný) schockieren. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der kleinen Hexe...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • KIKIs kleiner Lieferservice

      KIKIs kleiner Lieferservice

      22. Januar 2015 / 1 Std. 49 Min. / Familie, Abenteuer, Fantasy
      Von Takashi Shimizu
      Mit Fûka Koshiba, Ryohei Hirota, Machiko Ono
      Im Alter von 13 Jahren verlässt die kleine Hexe Kiki (Fûka Koshiba) ihre Freunde und ihre Familie, um einer alten Tradition folgend ihre Hexenfähigkeiten fernab von ihrem Heimatdorf zu trainieren. Begleitet von ihrem sprechenden schwarzen Kater Jiji (Stimme: Minako Kotobuki) reist sie auf ihrem Besen in eine entfernte Stadt am Meer. Dort kommt Kiki auf die Idee, ihre magischen Talente und Flugfertigkeiten dazu zu nutzen, einen Lieferservice aufzubauen. Doch ihr Vorhaben gestaltet sich schwieriger als gedacht, da viele Menschen ihr zunächst misstrauisch gegenüberstehen. Dann macht auch noch zu ihrem Unglück das Gerücht die Runde, Kiki würde Menschen und Tiere verhexen, sodass sich alle Leute von ihr abwenden. Kiki verliert daraufhin ihre Zauberkräfte. Wird sich ihr Schicksal am Ende doch noch zum Guten wenden? Real-Verfilmung des Kinderbuchs von Eiko Kadono, das Hayao Miyazaki bereits als Anime adaptiert hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ostwind - Zusammen sind wir frei

      Ostwind - Zusammen sind wir frei

      21. März 2013 / 1 Std. 45 Min. / Familie, Abenteuer
      Von Katja von Garnier
      Mit Hanna Binke, Marvin Linke, Cornelia Froboess
      Aus der Traum vom Ferienlager! Die vierzehnjährige Mika (Hanna Höppner) hat das Klassenziel nicht erreicht und wird nun von ihren Eltern (Nina Kronjäger und Jürgen Vogel) dazu verdonnert, auf dem Gestüt ihrer strengen Großmutter (Cornelia Froboess) den Sommer über zu lernen. Doch neben dem Stallburschen Sam (Marvin Linke), der sie nicht aus den Augen lässt, entdeckt Mika noch etwas anderes, was auf dem Hof ihr Interesse weckt: den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Nicht einmal die fähige Springreiterin Michelle (Marla Menn) oder die Großmutter können das Tier zähmen. Mika beschließt, ihr Glück zu versuchen und schleicht sich in der Nacht in Ostwinds Stall. Damit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, in deren Verlauf Mika entdeckt, dass sie in der Lage ist, mit Pferden zu sprechen. Ob es ihr mit dieser Gabe gelingt, Ostwind zu bändigen?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bibi & Tina 2 - Voll verhext

      Bibi & Tina 2 - Voll verhext

      25. Dezember 2014 / 1 Std. 45 Min. / Familie, Abenteuer
      Von Detlev Buck
      Mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
      Es gibt Grund zum Unmut auf Schloss Falkenstein: Bei den Vorbereitungen zu einem Kostümfest wird eingebrochen. Der Dieb stiehlt nicht nur all die wertvollen Gemälde, sondern auch noch Graf Falkos (Michael Maertens) heißgeliebte Monokelsammlung! Auf dem Martinshof macht sich derweil Besorgnis breit, denn obwohl die Feriensaison angefangen hat, gibt es bis jetzt keinen einzigen Gast. Nun ist es an Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll), den Dieb zu fassen und sich nebenbei etwas einfallen zu lassen, wie man dem Ferienhof doch noch Gäste bescheren kann. Ob Bibis Hexerei da hilft? Doch zu allem Überfluss tauchen auch noch die "Schmülls" in der Gegend auf, eine chaotische Rowdie-Familie, deren Kinder den Martinshof unsicher machen. Nur der ältere, geheimnisvolle Tarik (Emilio Moutaoukkil) scheint anders zu sein – und ausgerechnet Bibi auf ihn zu stehen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bibi & Tina - Der Film

      Bibi & Tina - Der Film

      6. März 2014 / 1 Std. 40 Min. / Familie, Abenteuer
      Von Detlev Buck
      Mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Ruby O. Fee
      Auf dem Martinshof warten wieder jede Menge Abenteuer auf die Hexe Bibi Blocksberg (Lina Larissa Strahl) und ihre beste Freundin Tina (Lisa-Marie Koroll). Diesmal fordert das bevorstehende Pferderennen auf Schloss Falkenstein ihre Freundschaft heraus. Ihre Konkurrentin Sophia von Gelenberg (Ruby O. Fee) setzt alles daran, sich Tinas Freund Alex von Falkenstein (Louis Held) zu angeln, außerdem sorgt der listige Geschäftsmann Hans Kakmann (Charly Hübner) für weitere Turbulenzen: Er will dem finanziell klammen Schlossbesitzer Graf Falko von Falkenstein (Michael Maertens) das süße Fohlen Socke abluchsen. abgesehen, das von Graf Falko abgesehen hat. Mit etwas Hexerei versucht Bibi die ganze Situation zu retten, doch der Zauber geht zunächst nach hinten los. Nun gilt es, beim großen Pferderennen gleich an mehreren Fronten Unheil abzuwenden...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Vampirschwestern

      Die Vampirschwestern

      27. Dezember 2012 / 1 Std. 37 Min. / Familie, Fantasy
      Von Wolfgang Groos
      Mit Marta Martin (IV), Laura Antonia Roge, Christiane Paul
      Die beiden 12-jährigen Halbvampir-Schwestern Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Roge) stehen vor einem großen Umbruch. Aus dem heimischen Transsilvanien ziehen sie in eine deutsche Kleinstadt. Die Schwestern müssen erst lernen, was es heißt, zwischen lauter Menschen zu leben: Fliegen höchstens in der Nacht, kein Laufen an Decken und kein Gebrauch sonstiger Superkräfte. Dakaria findet das alles ziemlich blöd und würde am liebsten wieder zurück in die Heimat, wohingegen Silvania ganz begierig auf das Leben eines gewöhnlichen Menschen ist. Auch der ganz normale Schulalltag ist für die Schwestern nicht so einfach zu meistern. Immer wieder sehen sie sich mit überraschenden Situationen konfrontiert. Die Tatsache, dass im Nachbarhaus auch noch der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) wohnt, macht die Umgewöhnung nicht gerade einfacher.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • V8 - Du willst der Beste sein

      V8 - Du willst der Beste sein

      26. September 2013 / 1 Std. 46 Min. / Familie, Abenteuer
      Von Joachim Masannek
      Mit Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob
      Vier Kinder teilen einen Traum: Der wohlhabende, hochnäsige Robin (Samuel Jakob), der ehrgeizige David (Georg A. Sulzer), dessen kleine Schwester Luca (Maya Lauterbach) sowie die toughe Kiki (Klara Merkel) wollen "Die Burg" meistern, eine legendäre Rennstrecke für Kinder. Aus diesem Parcours sollen bereits Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen sein. Die vier Kids sind zwar grundverschieden und mögen einander nicht besonders, doch sie raufen sich zusammen, als sie die erhoffte Einladung zum Wettbewerb erhalten. Aber zwischen ihnen und dem Ziel steht nicht nur der schwere Parcours, sondern auch ein gegnerisches Team, das nicht immer mit fairen Mitteln kämpft. Die Kinder merken schnell: Der einzige Weg zum Sieg ist gegenseitiges Vertrauen und Zusammenhalt. Neid und Konkurrenzkampf dürfen keinen Platz in ihrem Team haben, wenn sie "Die Burg" erobern und siegreich aus dem Wettbewerb hervorgehen wollen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fünf Freunde 2

      Fünf Freunde 2

      31. Januar 2013 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Mike Marzuk
      Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen
      Die Sommerferien sind da und George (Valeria Eisenbart), Dick (Justus Schlingensiepen), Julian (Quirin Oettl), Anne (Neele Marie Nickel) und Timmy reisen dieses Mal ins sagenhafte Katzenmoor. Dort soll im 19. Jahrhundert das "Grüne Auge", der größte Smaragd der Welt, versteckt worden sein und die Freunde wittern sofort ein neues Abenteuer. Doch nachdem sie sich mit dem Millionärssohn Hardy (Kristo Ferkic) anfreunden, wird Dick von einem Gaunerpaar (Oliver Korittke und Stefan Konarske) mit dem Jungen verwechselt und anstelle des reichen Sprösslings verschleppt. Die Entführer glauben, dass Hardy beziehungsweise Dick Informationen über den Verbleib des Edelsteins hat. Währenddessen setzen die restlichen Freunde alles daran, Dick zu befreien - dabei geraten sie an einen mysteriösen Wanderzirkus und erleben weitere, spannende Abenteuer.Dieser Film basiert wie auch der Vorgänger auf der beliebten Buchreihe "Fünf Freunde" von Enid Blyton.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fünf Freunde 3

      Fünf Freunde 3

      16. Januar 2014 / 1 Std. 36 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Mike Marzuk
      Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen
      Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George (Valeria Eisenbart), Julian (Quirin Oettl), Dick (Justus Schlingensiepen), Anne (Neele Marie Nickel) und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel in Thailand ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin (Michael Fitz) seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stoßen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass. Das auf der Insel lebende Mädchen Joe (Davina Weber) ist überzeugt, dass es sich um den Hinweis auf einen verborgenen Piratenschatz handeln muss. Als sich die Freunde mit dem Mädchen anfreunden, erfahren sie von dem Vorhaben des Investors Mr. Haynes (Sky du Mont), der Joes Familie von der Insel vertreiben und auf deren Grundstück ein riesiges Hotel aus dem Boden stampfen will. Um das zu verhindern, käme die Entdeckung eines Schatzes natürlich äußerst gelegen. Doch auch das Gangsterpärchen Cassi (Nora von Waldstätten) und Nick (Michael Kessler) hat es auf die wertvolle Fracht des Piratenschiffs abgesehen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Emil und die Detektive

      Emil und die Detektive

      22. Februar 2001 / 1 Std. 51 Min. / Abenteuer, Familie, Komödie
      Wiederaufführungstermin 31. Januar 2019
      Von Franziska Buch
      Mit Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel
      Auf der Fahrt nach Berlin werden Emil Tischbeins (Tobias Retzlaff) gesamten Ersparnisse gestohlen, weil er in seinem Zugabteil einschläft. Natürlich möchte Emil sein ganzes Geld zurückhaben, und begibt sich auf die Suche nach dem Bösewicht. Zum Glück kann er sich noch gut an den zwielichtigen Max Grundeis (Jürgen Vogel) erinnern, der mit ihm gemeinsam im Zug gesessen hat. Jedoch hat Emil nur ein Problem, ohne Geld weiß er nicht wohin in Berlin. Aber zum Glück trifft er auf die hilfsbereite und kecke Pony Hütchen (Anja Sommavilla), die Emils Misere sieht und beschließt ihm zu helfen. Dabei schließen sich auch noch andere Kinder den beiden neuen Freunden an. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd, bei der Emil und seine Detektive ihren gesamten Einfallsreichtum aufbringen müssen, um Emils geklautes Geld wieder zurückzubekommen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Yoko

      Yoko

      16. Februar 2012 / 1 Std. 43 Min. / Familie, Fantasy
      Von Franziska Buch
      Mit Jamie Bick, Jessica Schwarz, Tobias Moretti
      Da staunt Pia (Jamie Bick) aber nicht schlecht: Als sie wieder einmal in ihr Baumhaus geht, steht plötzlich ein weißes Fellwesen vor ihr, was nicht von diesem Erdteil zu stammen scheint. Das Wesen, auf den Namen Yoko getauft, stellt fortan Pias gesamte Welt auf den Kopf. Nicht nur hat es merkwürdige Angewohnheiten, wie etwa gefrorene Fischstäbchen zu essen, und wundersame Fähigkeiten, sondern wird als Fabelwesen aus dem Himalaya auch noch vom Großwildjäger Thor Van Sneider (Tobias Moretti) gesucht. Dieser will das seltene Tier nämlich an den Zoodirektor Kellermann (Justus von Dohnányi) gewinnbringend verkaufen, der wiederum Yoko als ausgestopftes Wesen sein Eigen nennen möchte. Gemeinsam mit ihrem Freund Lukas (Friedrich Heine) versucht sie, Yoko vor ihrer Mutter Claudia (Jessica Schwarz) und ihrer Schwester Marcella (Lilly Reulein) geheim zu halten und ihn vor den beiden Jägern zu schützen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

      Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

      19. April 2012 / 1 Std. 22 Min. / Abenteuer, Action, Familie
      Von Jorkos Damen
      Mit Kristina Schmidt, Daniel Wilken, Alicia Endemann
      Romantiker Daniel (Daniel Wilken) ahnt nichts Böses, als er in einem Antiquariat zwei bezaubernd schöne Ringe für ihn und seine Herzdame Nina (Kristina Schmidt) kauft, um seine unendliche Liebe zu ihr zu beweisen. Aber schon bald stellen die beiden fest, dass die goldenen Ringe verzaubert sind und ein Tor zu einer anderen, magischen Mittelalter-Welt erzeugen. Doch schon beim ersten Austausch der beiden Welten entführt der unheimliche Ritter Roman (Bert Tischendorf) Nina. Um seine Geliebte zu befreien, folgt Daniel, zusammen mit seinen Freunden, dem Ritter durch das mysteriöse Portal und wagen sich auf den „Pfad der sieben Sünden“ um Daniels Angebetete aus den Fängen des Ritters zu befreien. Vorher gilt es aber die besagten sieben Aufgaben zu lösen, die ihnen der Weg stellt, denn nur wer reinen Herzens ist, kann die Prüfungen bestehen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Vorstadtkrokodile 3

      Vorstadtkrokodile 3

      20. Januar 2011 / 1 Std. 23 Min. / Action, Familie, Abenteuer
      Von Wolfgang Groos
      Mit Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Manuel Steitz
      Mit seinen Freunden, den Vorstadtkrokodilen, feiert Hannes (Nick Romeo Reimann) nicht nur seinen 13. Geburtstag, sondern auch die Aussicht auf eine tolle Zeit. Olli (Manuel Steitz) nimmt sich eine romantische Auszeit mit seiner Freundin, Kai (Fabian Halbig) fährt in die Basketball-Ferien und die restliche Teenie-Clique - Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani), Peter (Robin Walter) und Maria (Leonie Tepe) – amüsiert sich mit Hannes auf der Kart-Strecke. Doch als Frank schwer verunglückt und bloß noch durch eine Leberspende gerettet werden werden kann, ist es vorbei mit der Sommerstimmung. Die Vorstadtkrokodile müssen Franks Bruder Dennis (Jacob Matschenz) zur Spende überreden – doch der sitzt dummerweise hinter Gittern. Gemeinsam mit Hannes’ Mutter (Nora Tschirner) feilen die Freunde einen waghalsigen Notfallplan aus...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

      Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

      1. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
      Von Kari Juusonen, Jorgen Lerdam
      Mit Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
      Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top