Mein FILMSTARTS
Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen
20 ähnliche Filme für "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen"
  • Das Morphus-Geheimnis

    Das Morphus-Geheimnis

    22. Januar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Familie, Fantasy
    Von Karola Hattop
    Mit Jonas Hämmerle, Michael Roll, Oliver Korittke
    Nicki (Jonas Hämmerle) hat Probleme, bei anderen so akzeptiert zu werden, wie er ist. Seine Mitschüler hänseln ihn als Streber, seine Mutter (Charlotte Crome) nimmt ihn gar nicht richtig wahr und sein Vater hält ihn für einen Waschlappen. Klassenkameradin Marta (Magali Greif) ist die einzige, die den musikalischen Jungen o.k. findet, ohne ihn verändern zu wollen. Per Notrufsender ist sie für ihn auch erreichbar, als sein Vater ihn zu einem Abenteuerwochenende mit in die Berge nimmt, um einen richtigen Kerl aus ihm zu machen. Schließlich hatte sie zuvor zwei dubiose Männer vor Nickis Haus beobachtet. Nickis Vater startet dennoch fröhlich ins „Männerwochenende“, nicht ahnend, dass der brave Sohnemann eine kleine Wunderwaffe im Gepäck hat: Noten aus Beethovens Nachlass, die jeden sofort in Schlaf fallen lassen, der sie hört. Die Gauner Max (Oliver Korittke) und Kwapisch (Arndt Schwering-Sohnrey) wollen nicht locker lassen, bis sie Max' Schatz haben...
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Ostwind - Zusammen sind wir frei

    Ostwind - Zusammen sind wir frei

    21. März 2013 / 1 Std. 45 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Katja von Garnier
    Mit Hanna Binke, Marvin Linke, Cornelia Froboess
    Aus der Traum vom Ferienlager! Die vierzehnjährige Mika (Hanna Höppner) hat das Klassenziel nicht erreicht und wird nun von ihren Eltern (Nina Kronjäger und Jürgen Vogel) dazu verdonnert, auf dem Gestüt ihrer strengen Großmutter (Cornelia Froboess) den Sommer über zu lernen. Doch neben dem Stallburschen Sam (Marvin Linke), der sie nicht aus den Augen lässt, entdeckt Mika noch etwas anderes, was auf dem Hof ihr Interesse weckt: den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Nicht einmal die fähige Springreiterin Michelle (Marla Menn) oder die Großmutter können das Tier zähmen. Mika beschließt, ihr Glück zu versuchen und schleicht sich in der Nacht in Ostwinds Stall. Damit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, in deren Verlauf Mika entdeckt, dass sie in der Lage ist, mit Pferden zu sprechen. Ob es ihr mit dieser Gabe gelingt, Ostwind zu bändigen?
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    3,0
  • Bibi & Tina 2 - Voll verhext

    Bibi & Tina 2 - Voll verhext

    25. Dezember 2014 / 1 Std. 45 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Detlev Buck
    Mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
    Es gibt Grund zum Unmut auf Schloss Falkenstein: Bei den Vorbereitungen zu einem Kostümfest wird eingebrochen. Der Dieb stiehlt nicht nur all die wertvollen Gemälde, sondern auch noch Graf Falkos (Michael Maertens) heißgeliebte Monokelsammlung! Auf dem Martinshof macht sich derweil Besorgnis breit, denn obwohl die Feriensaison angefangen hat, gibt es bis jetzt keinen einzigen Gast. Nun ist es an Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll), den Dieb zu fassen und sich nebenbei etwas einfallen zu lassen, wie man dem Ferienhof doch noch Gäste bescheren kann. Ob Bibis Hexerei da hilft? Doch zu allem Überfluss tauchen auch noch die "Schmülls" in der Gegend auf, eine chaotische Rowdie-Familie, deren Kinder den Martinshof unsicher machen. Nur der ältere, geheimnisvolle Tarik (Emilio Moutaoukkil) scheint anders zu sein – und ausgerechnet Bibi auf ihn zu stehen…
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Bibi & Tina - Der Film

    Bibi & Tina - Der Film

    6. März 2014 / 1 Std. 40 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Detlev Buck
    Mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Ruby O. Fee
    Auf dem Martinshof warten wieder jede Menge Abenteuer auf die Hexe Bibi Blocksberg (Lina Larissa Strahl) und ihre beste Freundin Tina (Lisa-Marie Koroll). Diesmal fordert das bevorstehende Pferderennen auf Schloss Falkenstein ihre Freundschaft heraus. Ihre Konkurrentin Sophia von Gelenberg (Ruby O. Fee) setzt alles daran, sich Tinas Freund Alex von Falkenstein (Louis Held) zu angeln, außerdem sorgt der listige Geschäftsmann Hans Kakmann (Charly Hübner) für weitere Turbulenzen: Er will dem finanziell klammen Schlossbesitzer Graf Falko von Falkenstein (Michael Maertens) das süße Fohlen Socke abluchsen. abgesehen, das von Graf Falko abgesehen hat. Mit etwas Hexerei versucht Bibi die ganze Situation zu retten, doch der Zauber geht zunächst nach hinten los. Nun gilt es, beim großen Pferderennen gleich an mehreren Fronten Unheil abzuwenden...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Die Vampirschwestern

    Die Vampirschwestern

    27. Dezember 2012 / 1 Std. 37 Min. / Familie, Fantasy
    Von Wolfgang Groos
    Mit Marta Martin, Laura Antonia Roge, Christiane Paul
    Die beiden 12-jährigen Halbvampir-Schwestern Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Roge) stehen vor einem großen Umbruch. Aus dem heimischen Transsilvanien ziehen sie in eine deutsche Kleinstadt. Die Schwestern müssen erst lernen, was es heißt, zwischen lauter Menschen zu leben: Fliegen höchstens in der Nacht, kein Laufen an Decken und kein Gebrauch sonstiger Superkräfte. Dakaria findet das alles ziemlich blöd und würde am liebsten wieder zurück in die Heimat, wohingegen Silvania ganz begierig auf das Leben eines gewöhnlichen Menschen ist. Auch der ganz normale Schulalltag ist für die Schwestern nicht so einfach zu meistern. Immer wieder sehen sie sich mit überraschenden Situationen konfrontiert. Die Tatsache, dass im Nachbarhaus auch noch der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) wohnt, macht die Umgewöhnung nicht gerade einfacher.
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    2,5
  • V8 - Du willst der Beste sein

    V8 - Du willst der Beste sein

    26. September 2013 / 1 Std. 46 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Joachim Masannek
    Mit Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob
    Vier Kinder teilen einen Traum: Der wohlhabende, hochnäsige Robin (Samuel Jakob), der ehrgeizige David (Georg A. Sulzer), dessen kleine Schwester Luca (Maya Lauterbach) sowie die toughe Kiki (Klara Merkel) wollen "Die Burg" meistern, eine legendäre Rennstrecke für Kinder. Aus diesem Parcours sollen bereits Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen sein. Die vier Kids sind zwar grundverschieden und mögen einander nicht besonders, doch sie raufen sich zusammen, als sie die erhoffte Einladung zum Wettbewerb erhalten. Aber zwischen ihnen und dem Ziel steht nicht nur der schwere Parcours, sondern auch ein gegnerisches Team, das nicht immer mit fairen Mitteln kämpft. Die Kinder merken schnell: Der einzige Weg zum Sieg ist gegenseitiges Vertrauen und Zusammenhalt. Neid und Konkurrenzkampf dürfen keinen Platz in ihrem Team haben, wenn sie "Die Burg" erobern und siegreich aus dem Wettbewerb hervorgehen wollen.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
  • Fünf Freunde 2

    Fünf Freunde 2

    31. Januar 2013 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Mike Marzuk
    Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen
    Die Sommerferien sind da und George (Valeria Eisenbart), Dick (Justus Schlingensiepen), Julian (Quirin Oettl), Anne (Neele Marie Nickel) und Timmy reisen dieses Mal ins sagenhafte Katzenmoor. Dort soll im 19. Jahrhundert das "Grüne Auge", der größte Smaragd der Welt, versteckt worden sein und die Freunde wittern sofort ein neues Abenteuer. Doch nachdem sie sich mit dem Millionärssohn Hardy (Kristo Ferkic) anfreunden, wird Dick von einem Gaunerpaar (Oliver Korittke und Stefan Konarske) mit dem Jungen verwechselt und anstelle des reichen Sprösslings verschleppt. Die Entführer glauben, dass Hardy beziehungsweise Dick Informationen über den Verbleib des Edelsteins hat. Währenddessen setzen die restlichen Freunde alles daran, Dick zu befreien - dabei geraten sie an einen mysteriösen Wanderzirkus und erleben weitere, spannende Abenteuer.Dieser Film basiert wie auch der Vorgänger auf der beliebten Buchreihe "Fünf Freunde" von Enid Blyton.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
  • Fünf Freunde 3

    Fünf Freunde 3

    16. Januar 2014 / 1 Std. 36 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Mike Marzuk
    Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen
    Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George (Valeria Eisenbart), Julian (Quirin Oettl), Dick (Justus Schlingensiepen), Anne (Neele Marie Nickel) und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel in Thailand ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin (Michael Fitz) seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stoßen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass. Das auf der Insel lebende Mädchen Joe (Davina Weber) ist überzeugt, dass es sich um den Hinweis auf einen verborgenen Piratenschatz handeln muss. Als sich die Freunde mit dem Mädchen anfreunden, erfahren sie von dem Vorhaben des Investors Mr. Haynes (Sky du Mont), der Joes Familie von der Insel vertreiben und auf deren Grundstück ein riesiges Hotel aus dem Boden stampfen will. Um das zu verhindern, käme die Entdeckung eines Schatzes natürlich äußerst gelegen. Doch auch das Gangsterpärchen Cassi (Nora von Waldstätten) und Nick (Michael Kessler) hat es auf die wertvolle Fracht des Piratenschiffs abgesehen...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
  • Wickie auf großer Fahrt

    Wickie auf großer Fahrt

    29. September 2011 / 1 Std. 36 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Christian Ditter
    Mit Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus, Valeria Eisenbart
    In der Fortsetzung von "Wikie und die starken Männer" erlebt der kleine Wikie (Jonas Hämmerle) wieder ein großes Abenteuer, bei dem er dieses mal seine Führungsqualitäten unter Beweis stellen muss. Als der schreckliche Sven (Günther Kaufmann) Wikies Vater Halvar entführt, heißt es für den kleinen Jungen, die Häuptlings-Rolle seines Vaters zu übernehmen. Hilfe bei der Anführung der starken Männer, bekommt Wickie von der furchtlosen Svenja (Valeria Eisenbart). Gemeinsam begibt sich die mutige Truppe auf die Reise zum Kap der Angst, um Halvar aus Svens Fängen zu befreien. Dabei müssen sie stürmische Ozeane, tropische Walküren-Strände und gefährliche Eiswüsten überwinden. Schaffen sie es, Halvar zu retten?
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • Yoko

    Yoko

    16. Februar 2012 / 1 Std. 43 Min. / Familie, Fantasy
    Von Franziska Buch
    Mit Jamie Bick, Jessica Schwarz, Tobias Moretti
    Da staunt Pia (Jamie Bick) aber nicht schlecht: Als sie wieder einmal in ihr Baumhaus geht, steht plötzlich ein weißes Fellwesen vor ihr, was nicht von diesem Erdteil zu stammen scheint. Das Wesen, auf den Namen Yoko getauft, stellt fortan Pias gesamte Welt auf den Kopf. Nicht nur hat es merkwürdige Angewohnheiten, wie etwa gefrorene Fischstäbchen zu essen, und wundersame Fähigkeiten, sondern wird als Fabelwesen aus dem Himalaya auch noch vom Großwildjäger Thor Van Sneider (Tobias Moretti) gesucht. Dieser will das seltene Tier nämlich an den Zoodirektor Kellermann (Justus von Dohnányi) gewinnbringend verkaufen, der wiederum Yoko als ausgestopftes Wesen sein Eigen nennen möchte. Gemeinsam mit ihrem Freund Lukas (Friedrich Heine) versucht sie, Yoko vor ihrer Mutter Claudia (Jessica Schwarz) und ihrer Schwester Marcella (Lilly Reulein) geheim zu halten und ihn vor den beiden Jägern zu schützen.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
  • Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

    Das Haus Anubis - Pfad der 7 Sünden

    19. April 2012 / 1 Std. 22 Min. / Abenteuer, Action, Familie
    Von Jorkos Damen
    Mit Kristina Schmidt, Daniel Wilken, Alicia Endemann
    Romantiker Daniel (Daniel Wilken) ahnt nichts Böses, als er in einem Antiquariat zwei bezaubernd schöne Ringe für ihn und seine Herzdame Nina (Kristina Schmidt) kauft, um seine unendliche Liebe zu ihr zu beweisen. Aber schon bald stellen die beiden fest, dass die goldenen Ringe verzaubert sind und ein Tor zu einer anderen, magischen Mittelalter-Welt erzeugen. Doch schon beim ersten Austausch der beiden Welten entführt der unheimliche Ritter Roman (Bert Tischendorf) Nina. Um seine Geliebte zu befreien, folgt Daniel, zusammen mit seinen Freunden, dem Ritter durch das mysteriöse Portal und wagen sich auf den „Pfad der sieben Sünden“ um Daniels Angebetete aus den Fängen des Ritters zu befreien. Vorher gilt es aber die besagten sieben Aufgaben zu lösen, die ihnen der Weg stellt, denn nur wer reinen Herzens ist, kann die Prüfungen bestehen.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
  • Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    1. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Kari Juusonen, Jorgen Lerdam
    Mit Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • Vorstadtkrokodile 3

    Vorstadtkrokodile 3

    20. Januar 2011 / 1 Std. 23 Min. / Action, Familie, Abenteuer
    Von Wolfgang Groos
    Mit Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Manuel Steitz
    Mit seinen Freunden, den Vorstadtkrokodilen, feiert Hannes (Nick Romeo Reimann) nicht nur seinen 13. Geburtstag, sondern auch die Aussicht auf eine tolle Zeit. Olli (Manuel Steitz) nimmt sich eine romantische Auszeit mit seiner Freundin, Kai (Fabian Halbig) fährt in die Basketball-Ferien und die restliche Teenie-Clique - Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani), Peter (Robin Walter) und Maria (Leonie Tepe) – amüsiert sich mit Hannes auf der Kart-Strecke. Doch als Frank schwer verunglückt und bloß noch durch eine Leberspende gerettet werden werden kann, ist es vorbei mit der Sommerstimmung. Die Vorstadtkrokodile müssen Franks Bruder Dennis (Jacob Matschenz) zur Spende überreden – doch der sitzt dummerweise hinter Gittern. Gemeinsam mit Hannes’ Mutter (Nora Tschirner) feilen die Freunde einen waghalsigen Notfallplan aus...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
  • Sams im Glück

    Sams im Glück

    29. März 2012 / 1 Std. 42 Min. / Familie, Komödie, Fantasy
    Von Peter Gersina
    Mit Christine Urspruch, Ulrich Noethen, Armin Rohde
    Das Sams (Christine Urspruch) hat sich mittlerweile bei den Taschenbiers eingelebt. Eigentlich könnte alles Friede, Freude, Eierkuchen singen - doch da gibt es ein kleines Problem: Lebt man über zehn Jahre mit einem Sams unter einem Dach, beginnt man sich langsam aber sicher selber zu einem Sams zu verwandeln. So geschieht es auch mit Herrn Taschenbier (Ulrich Noethen) , der in immer wieder kehrenden Momenten verfressen, aufgekratzt und vorlaut ist - eben wie ein Sams. Jedoch kann er sich an nichts mehr erinnern, wenn er sich wieder zurück verwandelt hat. Was anfangs ganz lustig ist, läuft mit der Zeit aus dem Ruder, als klar wird, dass sich die Veränderung nicht aufhalten lässt, solange das Sams noch bei den Taschenbiers wohnt. Sonst wird aus Herrn Taschenbier alsbald auch ein Sams. Das Sams, welches sich noch über die Gesellschaft eines weiteren Sams freut, muss bald einsehen, dass das Problem nur zu lösen ist, wenn es die Taschenbiers für immer verlässt...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
  • Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

    Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

    30. Oktober 2014 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Peter Claridge
    Mit Sebastian Fitzner, Annette Potempa, Malte Arkona
    Professor Schlotter (Stimme: Michael Nowka) will die Weltherrschaft übernehmen. Er nutzt dafür jedoch keine Armeen, sondern Miniroboter. Den ersten pflanzt er testweise einem älteren Herren (Hans-Gerd Kilbinger) ein und versucht schrittweise die Kontrolle über dessen Körper zu erlangen. Stellt sich der Erfolg ein, will er weitere Menschen mit seinen Maschinen zu seinen Marionetten machen. Nano (Sebastian Fitzner), der Enkel der Testperson, will das in jedem Fall verhindern und gemeinsam mit seiner Schulfreundin Lilly (Annette Potempa) den Roboter im Körper seines Großvaters unschädlich machen. Dazu lassen die Kinder sich von Dr. X (Hans-Jürgen Dittberner) schrumpfen und ebenfalls in den Körper des Opas einpflanzen. In ihrem winzigen Raumschiff durchqueren sie das Innere des Mannes, stellen jedoch fest, dass nicht nur der Roboter eine Gefahr darstellt, sondern viele Körperprozesse auf die Eindringlinge reagieren...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
  • Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

    Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

    23. Mai 2013 / 1 Std. 29 Min. / Familie, Fantasy
    Von Steffen Zacke
    Mit Hanna Merki, Michael Kranz, Jasmin Barbara Mairhofer
    Prinzessin Clara (Hanna Merki) lebt in einem kleinen Königreich und ist anders als normale Prinzessinnen. Liebreizend und artig sein, elegant das Tanzbein schwingen und auf den höfischen Bällen posieren - die gesamte Palette königlichen Benehmens liegt Clara einfach nicht, sie hat ständig Unfug im Kopf und lässt sich kaum bändigen. Das ungewöhnliche Verhalten gefällt Claras Vater natürlich ganz und gar nicht. Er wünscht sich, dass das Mädchen so wäre wie seine ältere Schwester Quendolin (Jasmin Barbara Mairhofer). Der Besuch von Prinz Pfauenherz steht kurz bevor, der Prinzessin Quendolin den Hof machen will. Doch alle haben Angst, dass Wildfang Clara das ganze Vorhaben ruiniert. Eines Tages findet Clara in einer verborgenen Kammer des Schlosses ein Märchenbuch und sofort hat sie eine großartige Idee: Befolgt sie alle Anweisungen aus dem Buch, dann würden sich all ihre Probleme lösen und sie würde zu einer vorzüglichen Prinzessin. Ihr zur Seite steht der Hofnarr Michel (Michael Kranz). Gemeinsam probieren sie die Märchen aus, doch statt sich in eine wohlerzogene Prinzessin zu verwandeln, richtet Clara mit jeder Geschichte nur größeres Chaos an, bis sogar der Empfang von Prinz Pfauenherz droht, sich in eine Katastrophe zu verwandeln.
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

    Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

    24. November 2011 / 1 Std. 47 Min. / Familie, Komödie, Fantasy
    Von Oliver Dieckmann
    Mit Alexander Scheer, Noah Kraus, Mercedes Jadea Diaz
    Ben (Noah Kraus) fühlt sich in dem neuen Örtchen überhaupt nicht wohl. Seine Mutter (Jessica Schwarz) hat alle Hände voll zu tun, denn sie eröffnet einen Schokoladenladen. Und Charlotte (Mercedes Jadea Diaz), seine kleine Nachbarin, scheint eine kleine Zicke zu sein. Aber dann fällt plötzlich Niklas Julebukk (Alexander Scheer), der letzte echte Weihnachtsmann, vom Himmel. Er, der wahre Kinderwünsche erfüllen kann, ist auf der Flucht vor Waldemar Wichteltod (Volker Lechtenbrink) und dessen Armee von Nussknackern. Diese wollen das Fest der Freude in eine reine Konsumorgie verwandeln. Sie haben alle Weihnachtshelfer eingesperrt und wollen Niklas vereisen. Ben hilft dem Weihnachtsmann selbstverständlich und Charlotte schließt sich an, Wichteltod aufzuhalten und Weihnachten zu retten.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Emil und die Detektive

    Emil und die Detektive

    22. Februar 2001 / Abenteuer, Familie, Komödie
    Von Franziska Buch
    Mit Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel
    Auf der Fahrt nach Berlin werden Emil Tischbeins (Tobias Retzlaff) gesamten Ersparnisse gestohlen, weil er in seinem Zugabteil einschläft. Natürlich möchte Emil sein ganzes Geld zurück haben, und begibt sich auf die Suche nach dem Bösewicht. Zum Glück kann er sich noch gut an den zwielichtigen Max Grundeis (Jürgen Vogel) erinnern, der mit ihm gemeinsam im Zug gesessen hat. Jedoch hat Emil nur ein Problem, ohne Geld weiß er nicht wohin in Berlin. Aber zum Glück trifft er auf die hilfsbereite und kecke Pony Hütchen (Anja Sommavilla), die Emils Misere sieht und beschließt ihm zu helfen. Dabei schließen sich auch noch andere Kinder den beiden neuen Freunden an. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd, bei der Emil und seine Detektive ihren gesamten Einfallsreichtum aufbringen müssen, um Emils geklautes Geld wieder zurückzubekommen.
    User-Wertung
    3,3
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater

    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater

    20. November 2013 / 1 Std. 00 Min. / Familie, Fantasy
    Von Torsten Künstler
    Mit Ezra Finzi, Samuel Finzi, Marie-Lou Sellem
    Die Tatsache, dass er mit seiner Familie nach Berlin umzieht, gefällt dem fünfjährigen Paul (Ezrah Finzi) überhaupt nicht. Er mag das ruhige Landleben, denn in seinem beschaulichen Zuhause konnte er sich bisher intensiv dem Lesen von Märchen hingeben. In der chaotischen Hauptstadt angekommen, stellt sich bei ihm schnell das Gefühl von Einsamkeit ein. Durch einen magischen Vorfall ändert sich dies jedoch schlagartig. Vor Pauls Augen erscheint der gestiefelte Kater (Carsta Zimmermann) und bittet ihn um Hilfe. Er muss den Kater in die Welt der Märchen begleiten, da die dortigen Wesen diese langsam zu vergessen beginnen. Die einzige Chance besteht darin, dass Paul den Kater und das Aschenbrödel (Claudia Graue) unterstützt, ihre jeweiligen Märchen vor den anderen Wesen aufzuführen und somit deren Glauben an die Märchenwelt wiederzubeleben.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

    Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

    19. Februar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Stefan Ruzowitzky
    Mit Alina Freund, Pilar Bardem, Anja Kling
    Das magische Hexenbuch wird bereits seit Jahrhunderten von der guten Hexe Surulunda (Pilar Bardem) bewacht, doch mit der Zeit ist sie der ständigen Attacken und Tricks des bösen Zauberers Hieronymus (Ingo Naujoks) müde geworden. Es wird Zeit sich nach einer Nachfolgerin umzusehen: Die Hexe schickt ihren tollpatschigen Flugdrachen Hektor samt Zauberbuch los, damit dieser eine würdige Hexe findet, die ihren Platz einnimmt. Sogleich macht sich Hektor auf die Suche und landet schließlich bei der kleinen Lilli (Alina Freund). Das Mädchen nimmt den kleinen Drachen zunächst überhaupt nicht ernst, sondern interessiert sich nur für das Buch und seine Zaubersprüche, mit denen sie schon bald allerhand Unheil anrichtet. Als Hieronymus und sein "mopsiger" Gehilfe Serafim erfahren, dass Surulunda das Hexenbuch aus der Hand gegeben hat, setzen sie alles daran, es in ihren Besitz zu bekommen. Es liegt allein bei Lilli, den bösen Zauber vom Bau seiner Weltbeherrschungsmaschine abzuhalten...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
Back to Top