Mein FILMSTARTS
    Die Maske
    Die Maske
    Starttermin 14. März 2019 (1 Std. 31 Min.)
    Mit Mateusz Kosciukiewicz, Agnieszka Podsiadlik, Malgorzata Gorol mehr
    Genres Drama, Komödie
    Produktionsland Polen
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 3 Wertungen
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Bewohner des polnischen Dorfes Świebodzin haben zusammengelegt, um von ihren Spenden eine 36 Meter hohe Christus-König-Statue aus Beton bauen zu lassen. Doch noch während der Bauarbeiten kommt es zu einem Unfall: Der Metal-Fan Jacek (Mateusz Kościukiewicz) stürzt versehentlich in den zu dem Zeitpunkt noch hohlen Sockel der Statue. Jacek überlebt den Sturz zwar knapp, wird aber so schwer verletzt, dass er eine Gesichtstransplantation benötigt. Mit dem Gesicht eines Toten, das ihm bei der Operation aufgesetzt wird, ist Jacek zwar zunächst einiges an medialer Aufmerksamkeit gegönnt, doch die Transplantation birgt auch ihre Schattenseiten: Von den Kindern des Dorfes wird er als Schweinsgesicht verspottet, seine Verlobte Dagmara (Małgorzata Gorol) erträgt seinen Anblick nicht mehr und selbst seine eigene Mutter (Anna Tomaszewska) hält ihn für ein Monster und will ihn exorzieren lassen…
    Originaltitel

    Twarz

    Verleiher Grandfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Polnisch, Rumänisch, Lateinisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Die Maske
    Von Christoph Petersen
    Menschen in schweren Mänteln stehen bewegungslos im kalten Dunkel herum und warten. Die ersten Einstellungen des polnischen Berlinale-Wettbewerbsbeitrags „Die Maske“ erinnern an „Früchte des Zorns“ oder andere Filme über die Große Depression. Aber der Eindruck täuscht. Denn schon mit dem nächsten Schnitt offenbart „Body“-Regisseurin Małgorzata Szumowska, was wirklich Sache ist: Die Frierenden warten auf einen Unterwäsche-Schlussverkauf – und dabei geht es nicht um den Kauf von Unterwäsche, sondern um den Kauf in Unterwäsche. Sobald sich die Türen zum Einkaufszentrum öffnen, reißen sich die dick eingepackten Menschen die Klamotten vom Leib und rennen los. Schwabbelige Körper geifern in Zeitlupe nach günstigen LCD-Fernsehern und reißen sich gegenseitig ihre schon sicher geglaubte Beute wieder aus den Händen. Dieser Prolog hat mit der eigentlichen Handlung der schwarzen Satire rein gar nich...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Maske Trailer DF 2:17
    Die Maske Trailer DF
    826 Wiedergaben
    Die Maske Trailer (2) OmdU 2:17
    167 Wiedergaben
    Die Maske Trailer OmeU 1:35
    127 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mateusz Kosciukiewicz
    Rolle: Jacek
    Agnieszka Podsiadlik
    Rolle: Jacek's sister
    Malgorzata Gorol
    Rolle: Dagmara
    Anna Tomaszewska
    Rolle: Jacek's mother
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Berlinale 2018: "Touch Me Not" gewinnt den Goldenen Bären
    NEWS - Festivals & Preise
    Samstag, 24. Februar 2018
    Die Gewinner im Wettbewerb der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin stehen fest. Der Goldene Bär ging dabei an das halb...
    Berlinale 2018: Gus Van Sants "Don't Worry, He Won't Get Far On Foot" und 6 weitere Filme im Wettbewerb
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 18. Dezember 2017
    Die Berlinale 2018 nimmt Formen an. Nun wurden sieben Kandidaten in Konkurrenz um den Goldenen Bären bekannt gegeben, darunter...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top