Mein FILMSTARTS
Searching
Durchschnittswertung
3,8
7 Presse-Titel
  • Variety
  • Empire UK
  • Filmclicks.at
  • The Hollywood Reporter
  • Wessels-Filmkritik
  • epd-Film
  • Kino-Zeit

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

7 Presse-Kritiken

Variety

Von Peter Debruge

Das Ergebnis zeigt den emotionalen Kern dessen, was Soziale Medien über uns aussagen und ist ebenso eine Zeitkapsel unserer Beziehung zu (und Abhängikeit von) moderner Technologie sowie ein ausgezeichneter digitaler Thriller.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Empire UK

Von Olly Richards

Die schlaue visuelle Trickserei hebt etwas hervor, was ansonsten ein ziemlich konventioneller Thriller gewesen wäre, aber der Film lässt Chaganty auch einige interessante Dinge über unser Online-Leben sagen. Technophobe sollten fernbleiben.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

Ein ungemein spannender Thriller, der durch seine spezielle Machart – der Film wurde aus der Kameraperspektive von Smartphone, Tablet und Laptop gedreht – auch visuell spektakulär wirkt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

The Hollywood Reporter

Von Todd McCarthy

Eindrucksvollerweise hat der Spielfilm-Regiedebütant und frühere Google-Werbefilmer Aneesh Chaganty auch einen echten Film gemacht: Die Geschichte einer Familie wandelt sich zu einem Kriminaldrama, steigert so wie alle guten Thriller stetig die Spannung und ist sowohl gut konstruiert als auch geschauspielert und neuartig in ihrer Erzählweise.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

Auch wenn das visuelle Konzept einer sich ausschließlich auf Computer- und Fernsehscreens abspielenden Suche nach einem vermissten Mädchen in „Searching“ klar im Vordergrund steht, ist der Film obendrein auch noch ein richtig spannender und abwechslungsreicher Thriller mit angenehm unverbrauchten Gesichtern.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

epd-Film

Von Sascha Westphal

Mit der Geschichte um einen Vater, der die Spuren seiner verschwundenen Tochter im Netz verfolgt, schöpft Aneesh Chaganty die Möglichkeiten des Desktop-Films kongenial aus. Allerdings kann die formale Brillanz die dramaturgischen Schwächen des Films nicht ganz überdecken.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Kino-Zeit

Von Sonja Hartl

Allein über Bildschirme erzählt Aneesh Chaganty in seinem Debüt „Searching“ von der Suche eines Vaters nach seiner verschwundenen Tochter. Ist der Film mehr als ein erzählerisches Experiment?

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top