Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    High Flying Bird
     High Flying Bird
    8. Februar 2019 bei Netflix / 1 Std. 30 Min. / Drama, Sport
    Von Steven Soderbergh
    Mit Andre Holland, Melvin Gregg, Zazie Beetz
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Während eines Streiks in der Basketball-Liga NBA findet sich der Sportagent Ray Burke (André Holland) zwischen den Fronten wider: auf der einen Seite die Liga, auf der anderen Seite die Spieler. Seine Karriere ist in Gefahr, aber trotzdem geht Ray volles Risiko. Ihm bleiben nur 72 Stunden für seinen gewagten Plan, in dem Rays junger Klient (Melvin Gregg) eine wichtige Rolle spielt. Der gewiefte Agent trickst die ganz Großen aus, denn er hat eine Lücke im System entdeckt, durch die das Spiel für immer verändert werden könnte. Vom Ergebnis des Plans hängt also einiges ab…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    High Flying Bird

    Endlich mal wieder ein richtig gutes Netflix-Original!

    Von Michael Meyns
    In Europa wird aktuell wieder viel darüber diskutiert, wie die exorbitanten Summen, die speziell Pay-TV-Sender für Fußballübertragungsrechte zu zahlen bereit sind, den Sport (negativ) verändert. Im US-amerikanischen Profisportarten geht es natürlich auch um das Geld, zugleich aber in den vergangenen Jahren auch immer mehr um Fragen des Rassismus: Gerade im Basketball sind die meisten Spieler zwar schwarz, die Teambesitzer aber weiß, was mitunter zu heiklen ethischen Verwicklungen führen kann. Genau darum geht es auch im neuen Film von Steven Soderbergh (oscarprämiert für „Traffic“), den der „Magic Mike“-Regisseur in nur zwei Wochen mit einem iPhone als Kamera abgedreht hat. Dementsprechend dicht und intensiv fühlt sich das Netflix-Sportdrama „High Flying Bird“ auch an. Hier wird zwar fast kein Basketball gespielt, sondern vor allem viel geredet, aber das mit einer Energie und Intelligenz...
    Die ganze Kritik lesen
    High Flying Bird Trailer DF 2:03
    High Flying Bird Trailer DF
    1712 Wiedergaben
    High Flying Bird Trailer OV 2:04
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andre Holland
    Rolle: Ray Burke
    Melvin Gregg
    Rolle: Erick
    Zazie Beetz
    Rolle: Sam
    Sonja Sohn
    Rolle: Myra
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Die besten Filme auf Netflix 2020: Listen für alle Genres
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 12. November 2020
    Ab heute gibt es einen der besten Netflix-Filme seit langem – gedreht nur mit einem iPhone!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 8. Februar 2019
    Bereits seinen vorherigen Film „Unsane“ drehte Steven Soderbergh nur mit seinem Smartphone. Genau das hat er nun für seinen...
    Neu bei Netflix im Februar 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 23. Januar 2019
    Im kalten Februar erwarten uns auf dem Streamingdienst eine Serie mit der wahrscheinlich verrücktesten Superheldenfamilie...
    6 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top