Mein FILMSTARTS
Kirschblüten & Dämonen
Kirschblüten & Dämonen
Starttermin 7. März 2019 (1 Std. 56 Min.)
Mit Golo Euler, Aya Irizuki, Hannelore Elsner mehr
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer Vorführungen (89)
Pressekritiken
4,3 2 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Zehn Jahre sind seit dem Tod von Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner) vergangen. Nun steht ihr gemeinsamer Sohn Karl (Golo Euler) vor dem Scherbenhaufen, der einst sein Leben war: Karl ist arbeitslos, hat ein Alkoholproblem und keinen Kontakt mehr zu seiner Frau und seinem Kind. Doch als er sich am absoluten Tiefpunkt befindet, taucht plötzlich Yu (Aya Irizuki) auf. Yu stellt Karls Leben komplett auf den Kopf und reißt ihn aus seiner Lethargie. Er erklärt sich sogar – wenn auch widerstrebend – dazu bereit, gemeinsam mit ihr sein leerstehendes Elternhaus aufzusuchen. Dort setzt sich Karl mit den leibhaftigen Dämonen und Gespenstern auseinander, die ihn plagen, wobei ihm Yu dank ihrer japanischen Herkunft eine große Hilfe ist. Ihr Tipp: Die Geister einfach mal auf eine Tasse Tee einladen…

Fortsetzung von „Kirschblüten - Hanami“ aus dem Jahr 2007.
Verleiher Constantin Film Verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2019
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Kirschblüten & Dämonen

Geister im Bayerischen Wald

Von Michael Meyns
Japan im Bayerischen Wald. Auch wenn gut zwei Drittel von Doris Dörries Selbstfindungs-Sequel „Kirschblüten & Dämonen“ im südlichsten deutschen Bundesland spielen, bevor die Handlung für das Finale nach Asien wechselt, ist der Film der „Männer“-Regisseurin durch und durch von fernöstlicher Spiritualität geprägt. In einer anfangs gewöhnungsbedürftigen digitalen Ästhetik variiert Dörrie hier Themen aus ihrem Berlinale-Wettbewerbsbeitrag „Kirschblüten – Hanami“ aus dem Jahr 2008, wobei sie diesmal nicht mehr den Witwer Rudi Angermeier, sondern dessen Sohn Karl in Japan nach Sinn und Ausgeglichenheit suchen lässt. Zehn Jahre nach dem Tod seiner Eltern hadert Karl Angermeier (Golo Euler) mit sich und seinem Leben. Nach seiner Zeit in Tokio lebt er inzwischen wieder in Bayern, ist getrennt von seiner Frau und leidet darunter, die gemeinsame Tochter nur selten sehen zu können. Am Morgen na...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Kirschblüten & Dämonen Trailer DF 2:19
Kirschblüten & Dämonen Trailer DF
3 005 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Golo Euler
Rolle: Karl
Aya Irizuki
Rolle: Yu
Hannelore Elsner
Rolle: Trudi
Elmar Wepper
Rolle: Rudi
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Kino-Zeit
  • epd-Film

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

2 Pressekritiken

Bilder

17 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top