Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    C'est quoi la vie?
    C'est quoi la vie?
    Kein Kinostart / 1 Std. 55 Min. / Drama
    Von François Dupeyron
    Mit Eric Caravaca, Jacques Dufilho, Jean-Pierre Darroussin
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nicolas (Eric Caravaca) kennt nur das ruhige Landleben auf dem Bauernhof seiner Eltern und Großeltern, wo harte Arbeit regiert. Die Verlockungen der Stadt sind ihm bislang völlig fremd geblieben. Als der Traktor des Hofes einen Defekt aufweist, muss jedoch schnell ein Ersatzteil her. Da sonst niemand abkömmlich ist, soll sich Nicolas in Toulouse darum kümmern. Aus dem schnellen Ersatzteilkauf wird jedoch nichts, weil Maria (Isabelle Renauld) und ihre zwei Kinder dazwischenkommen. Nicolas ist von der Ausstrahlung der verwitweten Mutter so fasziniert, dass er sich auf eine Liebesbeziehung mit ihr einlässt, ohne an den Hof zu denken. Das hat fatale Konsequenzen, weil die restliche Familie in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommt. Daraus resultieren weitere schicksalhafte Ereignisse, die alles zu zerstören drohen, wenn Nicolas nicht eingreift.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eric Caravaca
    Rolle: Nicolas
    Jacques Dufilho
    Rolle: Noël
    Isabelle Renauld
    Rolle: Maria
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top