Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einmal Sohn, immer Sohn
    Einmal Sohn, immer Sohn
    12. Oktober 2018 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Thomas Jauch
    Mit Christiane Hörbiger, Sebastian Bezzel, Julia Brendler
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die Hamburgerin Lilo Maertens (Christiane Hörbiger) ist eine Ikone der Frauenbewegung, Herausgeberin einer feministischen Zeitung und steht auch mit beinahe 80 Jahren noch mit beiden Beinen im Berufsleben.  Das gefällt nicht jedem: Ihrer Nachfolgerin und Chefredakteurin Angela Heinrich (Jasmin Gerat) ist die streitbare Kämpferin so langsam im Weg. Als Lilo nach einer schwierigen Augenoperation zunächst auf Hilfe angewiesen ist, muss sie widerwillig Schutz bei ihrem Sohn Ruben (Sebastian Bezzel) suchen. Der Bauingenieur und Architekt ist, genauso wie seine Frau Jutta (Julia Brendler), nur wenig begeistert über den Besuch seiner Mutter. Es dauert nicht lange und es kommt zu heftigen Streitereien. Nur der 15-jährige Enkel Finn (Michelangelo Fortuzzi) weiß die Gesellschaft und die direkte Art seiner eigenwilligen Großmutter zu schätzen, sagt dieser aber auch klar seine Meinung...
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christiane Hörbiger
    Rolle: Lilo Maertens
    Sebastian Bezzel
    Rolle: Ruben Maertens
    Julia Brendler
    Rolle: Jutta Maertens
    Jasmin Gerat
    Rolle: Angela Heinrich
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top