Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Royal Corgi - Der Liebling der Queen
20 ähnliche Filme für "Royal Corgi - Der Liebling der Queen"
  • Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab

    Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab

    21. Mai 2015 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Familie
    Von Christian De Vita
    Mit Kostja Ullmann, Arthur Dupont, Sara Forestier
    Mit dem nahenden Herbst steht einer eingeschworenen Vogelschar die alljährliche Reise ins entfernte und warme Afrika bevor. Doch als sich Darius (Stimme im Original: Pierre Richard), das Oberhaupt der Truppe, schwer verletzt, muss er die Reiseroute und wichtige Tipps für den beschwerlichen Trip schnellstmöglich an den nächstbesten Vogel weitergeben. Dass es sich bei diesem um den kleinen Sam (Arthur Dupont / deutsche Fassung: Kostja Ullmann) handelt, stößt bei dessen Artgenossen kurz darauf auf wenig Begeisterung, ist der junge und schreckhafte Vogel doch viel mehr für seine Tollpatschigkeit als für seine Führungsqualitäten bekannt. Doch schließlich bleibt der gefiederten Gemeinschaft keine andere Wahl als Sam auf dem langen Weg gen Süden zu folgen. Dem Grünschnabel, der endlich die Chance bekommt, etwas von der Welt zu sehen, ist klar, dass er über sich hinaus wachsen muss, um den überall lauernden Gefahren zu trotzen und seine Mitflieger heil ans Ziel zu bringen...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Kleiner starker Panda

    Kleiner starker Panda

    23. Februar 2012 / 1 Std. 28 Min. / Familie, Animation
    Von Greg Manwaring, Michael Schoemann
    Mit David Kunze, Santiago Ziesmer, Vivien Gilbert
    Irgendwo in der majestätischen Landschaft Chinas in der heutigen Zeit: Das Überleben der Pandas steht auf dem Spiel, denn der Bambus wird langsam knapp und die Menschen dringen immer offensiver in den Lebensraum der Tiere ein. Das Problem dabei ist, dass die Pandas an sich eher gemütliche und passive Gesellen sind. Doch nicht so Manchu. Buddha-Bär hat ihn ausgewählt, denn er ist schlau, hilfsbereit und mutig. Außerdem ist er die letzte Hoffnung für die verbliebenen Pandas. Also macht er sich mit seinen Freunden Chi Chi, dem Leopardenbaby Jung Fu und dem Roten Panda Konfusius auf den Weg, eine Lösung zu finden. Aber die Zeit drängt, denn die Menschen stehen schon in den Startlöchern, um einen Damm zu bauen, der das ganze Panda-Land fluten wird.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa

    Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa

    11. Oktober 2012 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Familie
    Von Rémi Bezançon, Jean-Christophe Lie
    Mit Max Renaudin, Simon Abkarian, François-Xavier Demaison
    Der kleine Maki (Max Renaudin) flüchtet vor einem Sklavenhändler und freundet sich dabei mit der Giraffe Zarafa an (Déborah François). Die wird bald darauf gefangen - sie soll ein Geschenk für den französischen König werden. Maki ist damit nicht einverstanden. Er verspricht der Giraffenmutter, ihre Tochter zu befreien und macht sich auf zu einer Ballonreise, die ihn von Afrika bis nach Paris führt. Mit an Bord sind der Wüstenprinz Hassan (Simon Abkarian) und der Luftschiffer Malaterre (François-Xavier Demaison). In der französischen Hauptstadt angekommen, merken die drei schnell, dass Zarafa in der neuen Umgebung nicht zurechtkommt. In Scharen strömen die Pariser Einwohner zur neuesten Attraktion und bedrängen Zarafa, da sie die erste Giraffe auf dem europäischen Kontinent ist. Jetzt ist es an Maki, seine Giraffenfreundin zu retten...
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Azur und Asmar

    Azur und Asmar

    7. April 2011 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Familie
    Von Michel Ocelot
    Mit Cyril Mourali, Karim M'Riba, Hiam Abbass
    Der blonde, blauäugige Azur (Cyril Mourali) und der dunkelhäutige Asmar (Karim M'Riba) werden gemeinsam von Jénane (Hiam Abbass) groß gezogen und sind wie Brüder. Ihre Ziehmutter erzählt ihnen immer wieder die Geschichte der sagenumwobenen Fee der Djinns, die darauf wartet von einem Prinzen aus ihrem Gefängnis befreit zu werden. Als Azurs Vater Jénane und Asmar grausam verbannt und seinen Sohn zu einem Privatlehrer in die Stadt schickt, trennen sich ihre Wege. Doch Jahre spät macht sich Azur auf die Suche nach der Fee des Djinns und trifft dabei Asmar wieder, der nun ein angesehenes Mitglied der königlichen Garde ist. Auch er hat das Ziel die Fee zu finden, die einstigen Freunde sind nun Rivalen. Doch auf dem Weg zur Fee müssen sie eine Reihe von Abenteuern gemeinsam bestehen.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Tobias Totz und sein Löwe

    Tobias Totz und sein Löwe

    30. September 1999 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Familie
    Von Piet De Rycker, Thilo Rothkirch
    Mit Jürgen von der Lippe, Gerrit Schmidt-Foß, Hape Kerkeling
    Tobias Totz ist Zoowärter und kümmert sich liebevoll um seinen Löwen. Obwohl er ein schusseliger Mensch ist, hat er manchmal die tollsten Einfälle. So reist er z.B. nach Afrika, um seinem Freund, dem Löwen, eine Gefährtin zu suchen. Doch auch gemeine Großwildjäger sind unterwegs. Wird er Afrikas Tieren helfen können?
    User-Wertung
    2,9
  • Die Pinguine aus Madagascar

    Die Pinguine aus Madagascar

    27. November 2014 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Simon J. Smith, Eric Darnell
    Mit Michael Beck, Thomas D, Smudo
    Die vier aus den "Madagascar"-Filmen bekannten Pinguine sind eine militärisch organisierte Gruppe, die immer eine neue gefährliche Mission im Blick hat. Anführer Skipper (Tom McGrath) übt die Befehlsgewalt aus und schmiedet die Einsatzpläne, die er im Vorfeld mit Taktiker Kowalski (Chris Miller) austüftelt. Für die Ausrüstung und fürs Grobe ist der durchgeknallte Rico (John DiMaggio) zuständig. Durch seine besondere Fähigkeit, x-beliebige Gegenstände hochzuwürgen, hat er der Gruppe aber schon ein ums andere Mal aus der Patsche geholfen. Gemeinsam mit Private (Christopher Knights), dem sensiblen "Nesthäkchen" der Bande, sind die vier Pinguine ein unschlagbares Team. Nun sind ihre Fähigkeiten aber in einem besonderen Fall gefragt: Ein hochrangiger Tieragent (Benedict Cumberbatch) der Geheimorganisation Nordwind ist dem mysteriösen Bösewicht Dr. Octavius Brine (John Malkovich) dicht auf den Fersen und die Pinguine geraten mitten rein. Da wollen sie natürlich dem Team von Nordwind zeigen, dass auch sie echte Agenten sind.
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Schlümpfe

    Die Schlümpfe

    4. August 2011 / 1 Std. 44 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Raja Gosnell
    Mit Tim Sander, Reiner Schöne, Nadine Warmuth
    Fröhlich bereiten sich die Einwohner von Schlumpfhausen auf das Fest des Blauen Mondes vor, als sechs der blauen Wichte sich nach einer Ungeschicklichkeit von Clumsy plötzlich mitten im New Yorker Central Park wiederfinden! Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi, Muffi, McTapfer und Clumsy, der Unglücksrabe, werden zu allem Überfluss von ihrem Erzfeind Gargamel (Hank Azaria) in die Großstadt verfolgt. Auf der Flucht vor dem bösen Zauberer landen die Schlümpfe im Gepäck von Patrick Winslow (Neil Patrick Harris), der sie unwissentlich mit in seine Wohnung nimmt. Nach einem ersten Schrecken freunden sich Patrick und seine schwangere Frau (Jayma Mays) mit den schlumpfigen Gästen an und helfen ihnen, den Zauberspruch zu finden, der die magische Pforte zur Rückkehr in den Zauberwald öffnen soll. Doch die Zeit drängt, denn der Blaue Mond geht bald unter...
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der 7bte Zwerg

    Der 7bte Zwerg

    25. September 2014 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Animation, Familie
    Von Boris Aljinovic, Harald Siepermann
    Mit Otto Waalkes, Gustav-Peter Wöhler, Boris Aljinovic
    Auf Schloss Fantabularasa herrscht große Aufregung, denn der 18. Geburtstag der schönen Prinzessin Rose (Stimme: Mia Diekow) steht bevor und damit möglicherweise auch das Ende eines alten Fluches. Doch bis Mitternacht sind die Sorgen noch groß, denn wenn sich Rose bis dahin verletzt, fällt das ganze Schloss in einen 100-jährigen Tiefschlaf. Auch die sieben Zwerge Bubi (Otto Waalkes), Cooky (Gustav Peter Wöhler), Sunny (Ralf Schmitz), Speedy (Martin Schneider), Tschakko (Mirco Nontschew), Ralfie (Norbert Heisterkamp) und Cloudy (Boris Aljinovic) sind Gast auf der großen Geburtstagsparty, ohne den dramatischen Hintergrund der Feier zu kennen. Sie freuen sich einfach auf eine wundervolle Nacht. Keine Freude herrscht dagegen bei der niederträchtigen Eisfee Dellamorta (Nina Hagen). Sie ist verantwortlich für den Fluch gegen Rose und nun besorgt, dass ihre Verwünschungen umsonst gewesen sind. Daher schleicht sie sich auf die Feier, um ihren Fluch doch noch in Erfüllung gehen zu lassen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

    Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

    24. Oktober 2013 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Cody Cameron, Kris Pearn
    Mit Robin Kahnmeyer, Palina Rojinski, Karl Schulz
    Das Genie von Erfinder Flint Lockwood (Bill Hader) wird endlich anerkannt und er wird von seinem großen Idol Chester V (Will Forte) sogar aufgefordert, der Live Corp Company beizutreten, für die nur die klügsten Köpfe des Landes tätig sind. Chesters rechte Hand und eine seiner größten Erfindungrn ist der hochentwickelte Orang-Utan Barb (Kristen Schaal), doch die Äffin ist ebenso hinterhältig wie intelligent. Flints Traum von Anerkennung hat sich zwar erfüllt, aber nun muss der junge Mann erschrocken feststellen, dass seine berühmteste Schöpfung, der FLDSMDFR (sprich: Flitzem-deför) seit dem Start ununterbrochen weitergelaufen ist. Die Maschine, die Wasser in feste Nahrung verwandelt, erschafft aus dem Essen Lebewesen wie Shrimpansen, Frittantulas und Tacodile. Guter Rat ist teuer und Flint muss gemeinsam mit seiner Freundin Sam Sparks (Anna Faris), dem toughen Polizisten Earl Devereaux (Terry Crews), dem verfressenen Brent McHale (Andy Samberg) und natürlich seinem treuen Äffchen Steve (Neil Patrick Harris) verhindern, dass die Essenstierchen die Insel verlassen...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • TinkerBell und die Piratenfee

    TinkerBell und die Piratenfee

    12. Juni 2014 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Familie, Abenteuer
    Von Peggy Holmes
    Mit Gabrielle Pietermann, Julian Manuel, Yvonne Catterfeld
    Die missverstandene Fee Zarina (Stimme: Christina Hendricks) stiehlt den wertvollen und mächtigen Feenstaub aus dem Tal der kleinen Fabelwesen, flieht und verbündet sich mit den Skull-Rock-Piraten. Tinkerbell (Mae Whitman) und ihre Feenfreundinnen, deren Fähigkeiten vom magischen Staub abhängig sind, wollen den kostbaren Stoff an seinen rechtmäßigen Platz zurückbringen, um den Fortbestand des Feentals zu sichern. Doch die Mission erweist sich als noch schwieriger als erwartet, denn die besonderen Talente von Tinkerbell und ihren Freundinnen werden plötzlich vertauscht. Und als wäre das nicht genug, sind da auch noch die fiesen Piraten mit ihrem Anführer James (Tom Hiddleston), die die abtrünnige Zarina inzwischen zu ihrer Kapitänin gemacht haben und allerlei Schurkereien im Sinn haben…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der Lorax

    Der Lorax

    19. Juli 2012 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Chris Renaud, Kyle Balda
    Mit Danny DeVito, Ed Helms, Zac Efron
    Weil Ted (Originalstimme: Zac Efron) das Herz seiner Angebeteten Audrey (Taylor Swift) gewinnen möchte, will er ihren größten Wunsch erfüllen: Er will ihr einen echten Baum besorgen, denn die existieren in der künstlich angelegten Stadt Thneed-Ville nicht mehr. Also macht sich Ted auf die Suche nach einem Baum außerhalb der abgeriegelten Stadt. Doch dort trifft er nur auf einen verschrobenen, zurückgezogen lebenden Eigenbrötler, den Once-ler (Ed Helms). Der erzählt ihm die Geschichte, wie es dazu kam, dass es keine Bäume mehr gibt. Denn einst war ein junger idealistischer Mann, der Erfinder werden wollte. Als er in ein Paradies voller Bäume gelangte, in dem die Tiere in trauter Gemeinsamkeit glücklich leben, errichtete er dort seine Traum-Behausung. Doch als er dazu einen der vielen Bäume fällte, tauchte der flauschige Lorax (Danny DeVito) auf, Wächter über alle Bäume und versucht den Once-ler aus dem Paradies zu werfen. Erst nach und nach fing er an zu verstehen, dass die Bäume erhalten bleiben müssen und so sich mit dem Lorax zu arrangieren. Doch zu diesem Zeitpunkt hat er mit einer seiner Erfindungen bereits eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt, die nicht mehr aufzuhalten scheint…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die Biene Maja - Der Kinofilm

    Die Biene Maja - Der Kinofilm

    11. September 2014 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Familie
    Von Alexs Stadermann, Simon Pickard
    Mit Nina Schatton, Jan Delay, Miriam Margolyes
    Die Biene Maja (Stimme: Nina Schatton) widersetzt sich allen Regeln des Bienenstocks und bringt die Ordnung der Arbeitsgesellschaft mit ihrem Entdeckergeist mächtig durcheinander. Als eines Tages das Gelee Royale gestohlen wird – das Lebenselixier der Bienenkönigin (Eva-Maria Hagen) – verdächtigt die königliche Ratgeberin Gunilla (Nina Hagen) nicht nur die Hornissen, sondern erklärt Maja kurzerhand zu deren Verbündeter. Aber so leicht gibt sich die mutige kleine Biene nicht geschlagen. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi (Jan Delay) macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Dieb. Währenddessen rüsten sich Bienen und Hornissen zu einem entscheidenden Kräftemessen. Können Maja und Willy das Gelee Royale rechtzeitig finden, den wahren Täter überführen und so die Streitigkeiten beenden? Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch

    Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch

    22. Dezember 2011 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Mike Mitchell (V)
    Mit Leonore Bartsch, Jason Lee, David Cross
    Alvin, Simon und Theodore machen Urlaub auf einem Luxuskreuzer und verwandeln die Decks in ihren persönlichen Spielplatz. Aber dann: Die Chipmunks erleiden Schiffbruch! Und landen auf einer öden Insel. Während Dave Seville sich nur Gedanken darüber macht, dass sie sich unerlaubt von der Gruppe entfernt haben, hauen die Chipmunks auf den Putz, wie man es von ihnen kennt. Sie singen, tanzen und verbreiten Chaos. Aber sie erleben ihr blaues Wunder, als sie auf einer Abenteuerinsel einem Schiffbrüchigen begegnen, der Alvin und den Chipmunks durchaus gewachsen ist.
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    29. März 2012 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Peter Lord, Jeff Newitt
    Mit Bettina Zimmermann, Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf
    Der Piratenkapitän (Stimme: Hugh Grant) ist zwar grenzenlos enthusiastisch, aber nicht sehr erfolgreich als "Schrecken der Weltmeere". Trotzdem verfolgt er mit seiner bunt zusammengewürfelten Crew (Martin Freeman, Brendan Gleeson, Russell Tovey und Ashley Jensen) nur einen Traum: Er will seine beiden Rivalen Black Bellamy (Jeremy Piven) und Cutlass Liz (Salma Hayek) aus dem Weg räumen und den heiß begehrten Preis für den "Besten Piraten des Jahres" gewinnen. Dabei verschlägt es die Helden von der exotischen Blutinsel in das viktorianische London. Auf ihrer Reise müssen sie eine diabolische Königin (Imelda Staunton) bekämpfen und sich mit einem unglücklich verliebten jungen Wissenschaftler (David Tennant) verbünden.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

    Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

    27. Februar 2014 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Rob Minkoff
    Mit Christian Berkel, Hella von Sinnen, Andrea Sawatzki
    Mr. Peabody (Ty Burrell) hat in seinem Leben schon vieles erreicht. Er ist nicht nur ein genialer Erfinder und Wissenschaftler, der mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, sondern auch ein zweifacher Olympiasieger - und mit einem klugen Geschäftssinn ausgestattet. Vor allem jedoch ist Mr. Peabody ein Hund. Mit Hilfe einer von ihm erfundenen Zeitreise-Maschine und gemeinsam mit seinem menschlichen Adoptivsohn Sherman (Max Charles) will er in der Zeit zurück reisen, um weltbewegende Momente der Geschichte aus nächster Nähe zu erleben und einigen seiner berühmten Vorbilder zu begegnen. Als der tollpatschige Sherman die Regeln der Zeitreise vernachlässigt, müssen er und sein vierbeiniger Adoptivvater sich beeilen, damit sie die Vergangenheit wieder reparieren und die Zukunft retten können...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest

    TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest

    30. April 2015 / 1 Std. 16 Min. / Animation, Familie
    Von Steve Loter
    Mit Shandra Schadt, Gabrielle Pietermann, Kathrin Gaube
    Ein grüner Feuerball erscheint am Horizont und erleuchtet das Tal der Feen. Kurze Zeit spätert ertönt aus der Ferne ein lautes Gebrüll. Die Tierfee Emily (Stimme im Original: Ginnifer Goodwin / deutsche Fassung: Shandra Schadt) geht der Sache auf den Grund und stößt im Dickicht eines Waldes auf eine versteckte mythische Kreatur, die Nimmerbiest genannt wird. Aus Angst, das riesige Tier könnte ihre Heimat zerstören, wollen die Wächter-Feen des Tals das Nimmerbiest einfangen und wegsperren. Die Tierfreundin Emily bringt es aber nicht übers Herz, das verängstigte Tier mit den funkelnd grünen Augen den Wächterinnen zu überlassen. Also versucht sie, Tinker Bell (Mae Whitman / Gabrielle Pietermann) und ihre Freundinnen zu überzeugen, ihr dabei zu helfen, das Nimmerbiest in Sicherheit zu bringen. Doch für die riskante Rettungsaktion bleibt ihnen nicht viel Zeit, denn die Wächter-Feen haben sich bereits auf die Suche nach dem geheimnisvollen Wesen gemacht.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Barbie und ihre Schwestern im Pferdeglück

    Barbie und ihre Schwestern im Pferdeglück

    24. Oktober 2013 / 1 Std. 11 Min. / Animation, Familie, Abenteuer
    Von Kyran Kelly
    Mit Kelly Sheridan, Kazumi Evans, Claire Margaret Corlett
    Barbie und ihre Schwestern machen sich gemeinsam auf den Weg in die Schweizer Alpen, wo sie einen unvergesslichen Sommer in der Reit-Akademie erleben wollen. Barbie möchte unbedingt ein neues Pferd kaufen, um es mit nach Malibu zu nehmen und auch dort reiten zu können, während ihre Schwestern mit ganz anderen Dingen beschäftigt sind. So will Stacie allen zeigen, wie begabt sie beim Reiten ist und Chelsea traut sich endlich auch auf di großen Pferden zu steigen. Nur Skipper wagt sich nicht auf den Sattel, sie schreibt lieber über ihre Erlebnisse. Trotz des alles andere als tollen Startes, nimmt die Reise der vier Schwestern einen anderen Lauf, denn Barbie findet im Wald ein verzaubertes Pferd, welches den Ausflug zu einem wahrhaft magischen Erlebnis macht.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Barbie und die geheime Tür

    Barbie und die geheime Tür

    4. September 2014 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Familie
    Von Karen J. Lloyd
    Mit Kelly Sheridan, Jennifer Waris, Ashleigh Ball
    Die schüchterne Prinzessin Alexa (Original-Stimme: Kelly Sheridan) vertreibt sich ihre Zeit lieber mit Lesen als damit, ihren königlichen Pflichten nachzugehen. Als sie eines Tages durch den Schlossgarten spaziert, entdeckt sie eine geheime Tür, hinter der sich eine unbekannte Welt voller magischer Geschöpfe und Überraschungen versteckt. Dort freundet sich Alexa mit der Meerjungfrau Romy (Chanelle Peloso) und der Fee Nori (Ashleigh Ball) an, die ihr von ihrem Land erzählen und sie vor der verzogenen Herrscherin Malucia (Tabitha St. Germain) warnen, die die gesamte Magie auslöschen will. Zu ihrer Überraschung hat auch Alexa in der Zauberwelt magische Kräfte und ihre neuen Freundinnen sind sich sicher, dass sie die einzige ist, die ihre Heimat retten kann. Die Prinzessin muss ihren ganzen Mut aufbringen, um das Gute zu verteidigen und lernt dabei, dass Freundschaft noch viel wertvoller ist als Zauberkraft.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Happy Feet 2

    Happy Feet 2

    1. Dezember 2011 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von George Miller
    Mit Ava Acres, Carlos Alazraqui, Sofia Vergara
    Mumble, der Pinguin (Stimme: Elijah Wood), hat ein Problem: Er selbst ist der Meister des Stepptanzes, aber sein Sohn Erik (Ava Acres) möchte nicht tanzen. Stattdessen reißt Junior gemeinsam mit seinen Freunden und Frauenheld Ramon (Robin Williams) aus und himmelt Sven, den Großen (Hank Azaria) an, denn dieser ist der wohl einzige Pinguin, der fliegen kann. Mit diesem neuen Vorbild kann Mumble nicht konkurrieren. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, als ein Erdbeben die Antarktis erschüttert und die Welt der Pinguine von diesen ungeahnten Kräften aus den Angeln gehoben wird. Gigantische Eismassen schließen Mumbles Volk ein und verhindern, dass die Tiere an Nahrung kommen. Es liegt an Mumble, nicht nur die benachbarten Pinguinvölker, sondern auch die anderen Tiere zu vereinen, um seine Artgenossen zu retten.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    1. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Kari Juusonen, Jorgen Lerdam
    Mit Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top