Mein FILMSTARTS
Vergib uns unsere Schuld
Vergib uns unsere Schuld
Starttermin 4. Mai 2018 bei Netflix (1 Std. 44 Min.)
Mit Claudio Santamaria, Marco Giallini, Jerzy Stuhr mehr
Genre Drama
Produktionsländer Italien, Albanien, Polen, Schweiz
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 1 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Wenn aus der Not eine Tugend wird: Guido (Claudio Santamaria) hat jedenfalls Schulden ohne Ende und weil seine Gläubiger langsam die Geduld verlieren, heuert der Arbeitslose kurzerhand selbst als Schuldeneintreiber an und arbeitet dabei für den fiesen Franco (Marco Giallini). Guido versinkt mit der Zeit immer mehr in einem Strudel der Gewalt und Einschüchterung. Moral und Menschlichkeit sind in diesem brutalen Geschäft jedenfalls fehl am Platz. Guido bemerkt, dass er eigentlich durch seine neue Berufung nur noch mehr im Schuldentief steckt: Ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen gibt.
Originaltitel

Forgive Us Our Debts

Verleiher Netflix
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Vergib uns unsere Schuld Trailer OmeU 1:21
Vergib uns unsere Schuld Trailer OmeU
878 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Claudio Santamaria
Rolle: Guido
Marco Giallini
Rolle: Franco
Jerzy Stuhr
Rolle: Professore
Flonja Kodheli
Rolle: Rina
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Aktuelles

Skrupellos statt arbeitslos: Im Trailer zum Netflix-Thriller "Vergib uns unsere Schuld" verpfändet ein Mann seine Seele
NEWS - Videos
Sonntag, 22. April 2018
Bei „Vergib uns unsere Schuld“ handelt es sich um den allerersten italienischen Netflix-Film. In dem rauen Thriller verdingt...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top