Mein FILMSTARTS
    Okko's Inn
    Okko's Inn
    Starttermin 27. August 2019 (1 Std. 34 Min.)
    Mit -
    Genres Animation, Fantasy, Drama
    Produktionsland Japan
    Zum Trailer Vorführungen (147)
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall gestorben sind, bei dem sie selbst wie durch ein Wunder unverletzt blieb, wächst die von allen nur „Okko“ genannte Oriko bei ihrer Großmutter auf dem Land auf. Die betreibt eine traditionelle Herberge, die Okko eines Tages übernehmen und fortführen soll - und zwar nur, weil sie die Worte des Geisterjungen Uri-Bo, der sie stets begleitet, nachgeplappert hat. Denn natürlich hat das kleine Mädchen überhaupt keine Ahnung davon, was genau ihre Oma überhaupt macht und was es braucht, um deren Betrieb am Laufen zu halten. Und so versucht sie, die eigenwilligen Gäste der Herberge so gut es geht zu bewirten. Zur Seite stehen ihr dabei neben Uri-Bo auch noch andere Geisterkinder, die zwar verdutzt darüber sind, dass Okko sie sehen kann, sich aber schnell mit dem Mädchen anfreunden und schon bald erkennen, wie schön und wichtig es ist, einen Ort zu haben, an dem jeder willkommen ist.
    Originaltitel

    Waka Okami wa Shōgakusei!

    Verleiher Kazé
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Okko's Inn

    Die großen Fußstapfen von Studio Ghibli

    Von Asokan Nirmalarajah
    Das japanische Animationsstudio Studio Ghibli wurde vor allem durch die bildgewaltigen, unkonventionellen Leinwandmärchen von Hayao Miyazaki weltberühmt. In dessen besten Werken steht dabei meist eine junge Heldin im Mittelpunkt, die ein einschneidendes Trauma bewältigt, indem sie ihre emotionalen Konflikte in einer fantastischen Parallelwelt austrägt. Das beste Beispiel dafür ist wohl „Chihiros Reise ins Zauberland“ von 2001 (für uns einer der besten 20 Zeichentrickfilme aller Zeiten). In dieser illustren Tradition steht nun auch „Okko’s Inn“ des früheren Ghibli-Zeichners Kitaro Kosaka. Das sanfte, unaufgeregte Drama nach der gleichnamigen Kinderbuch- und Zeichentrickserie lebt von sympathischen Figuren und positiven Botschaften. Trotzdem kommt er aber weder erzählerisch noch tricktechnisch an die herausragend hohe Qualität der Studio-Ghibli-Vorbilder heran. Während das kleine Mädchen...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Okko's Inn Trailer DF 1:30
    Okko's Inn Trailer DF
    243 Wiedergaben
    Okko's Inn Trailer OmeU 1:45
    9 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top