Mein FILMSTARTS
    Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!
    Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!
    Starttermin 29. August 2019 (1 Std. 34 Min.)
    Mit Meggy Hussong, Yola Streese, Levi Kazmaier mehr
    Genres Familie, Komödie
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer Vorführungen (213)
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 7 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Lotta Petermann (Meggy Hussong) ist elf Jahre alt und hat es mit ihrer Familie manchmal nicht leicht: Ihre blöden Brüder (Lenny und Marlow Kullmann) ärgern sie Tag ein, Tag aus, ihr Vater Rainer (Oliver Mommsen) ist immerzu schlecht gelaunt und ihre Mutter Sabine (Laura Tonke) befindet sich gerade auf einem Ayurveda-Trip und arbeitet neuerdings im Meditationsstudio des selbsternannten Gurus Heiner Krishna (Milan Peschel). Zum Glück ist ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) immer für sie da, auch wenn es wieder mal zu einer Auseinandersetzung mit ihrer arroganten Mitschülerin Berenike (Laila Ziegler) kommt. Als diese eine große Party feiert und Lotta und Cheyenne als einzige nicht eingeladen werden, setzen die beiden Freundinnen alles daran, doch noch einen Weg zu finden, um irgendwie zur Feier gehen zu können. Bis es plötzlich auch zwischen Lotta und Cheyenne zu kriseln beginnt... 

    Verfilmung der „Mein Lotta-Leben“-Buchreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl.
    Verleiher Wild Bunch Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!

    Ein Film wie Knäckebrot mit Erdnussbutter und Chipsletten

    Von Christoph Petersen
    Auf zwei der Weltpremieren, bei denen ich in diesem Jahr dabei sein dufte, habe ich mich ganz besonders gefreut. Zum einen auf „Once Upon A Time... In Hollywood“, den Quentin Tarantino auf den Tag genau 25 Jahre nach der Uraufführung von „Pulp Fiction“ im Wettbewerb von Cannes präsentierte. Und zum anderen auf „Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!“, das neue Werk von Neele Leana Vollmar, die in den vergangenen fünf Jahren mit „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ und „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ gleich zwei der besten Kinderfilme aller Zeiten abgeliefert hat (bei „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ war Vollmar im Mutterschaftsurlaub und das Fehlen der Regisseurin merkt man dem Mittelteil der Trilogie auch an). Nun ist „Once Upon A Time...“ nicht so bahnbrechend wie „Pulp Fiction“ und „Mein Lotta-Leben“ nicht so gut wie die „Rico“-Filme, aber großartig Grund zur Enttäuschung...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo! Trailer DF 2:05
    Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo! Trailer DF
    9 644 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Meggy Hussong
    Rolle: Lotta Petermann
    Yola Streese
    Rolle: Cheyenne Wawrceck
    Levi Kazmaier
    Rolle: Paul Kohlhase
    Laila Ziegler
    Rolle: Berenike von Bödecker
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    "Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo": Trailer zur Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 7. Juli 2019
    Mit "Mein Lotta-Leben" wird die bis jetzt 14-bändige, gleichnamige Romanreihe von Alice Pantermüller verfilmt. Im Mittelpunkt...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top