Mein FILMSTARTS
    Play
    Play
    Starttermin 11. September 2019 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Elisabeth Thielemann, Emma Bading, Jonas Hämmerle mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nicht erst seit dem Umzug von Wuppertal nach München fühlt sich die 17-jährige Jennifer (Emma Bading) allein. In der Schule findet sie keinen Anschluss, zudem ist die leidenschaftliche Computerspielerin mit sich und ihrem Körper unzufrieden. Schon bald wirft sich der Teenager in einen regelrechten Gaming-Marathon, denn setzt sie die Virtual Reality-Brille auf, wird sie zu Sindruin, ihrem Charakter aus dem VR-Game „Avalonia“. Hier kann sie sein, wer sie will, und vor allem kann sie in der computergenerierten Welt dem umworbenen Schülerschwarm Pierre (Jonas Hämmerle) gefahrlos näherkommen. Denn der treibt sich als Wald-Elbe Tyriel ebenfalls in „Avalonia“ herum. Während sich Jennifer immer weniger von dem Spiel lösen kann, vernachlässigt sie zunehmend ihre familiären und schulischen Pflichten – mit weitreichenden Konsequenzen...
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elisabeth Thielemann
    Rolle: Nachbarin Frau Rein
    Emma Bading
    Rolle: Jennifer Reitwein
    Jonas Hämmerle
    Rolle: Pierre
    Oliver Masucci
    Rolle: Frank Reitwein
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top