Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bonnie & Bonnie
     Bonnie & Bonnie
    24. Oktober 2019 / 1 Std. 27 Min. / Drama, Romanze
    Von Ali Hakim
    Mit Sarah Mahita, Emma Drogunova, Kasem Hoxha
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,3 7 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Die 16-jährige Albanerin Yara (Emma Drogunova) und die 18-jährige Deutsche Kiki (Sarah Mahita) sind Hals über Kopf ineinander verliebt und kämpfen gegen alle intoleranten sowie wohl gemeinten gesellschaftlichen und familären Widerstände für ihre gemeinsame Beziehung. Das ist gar nicht so einfach in der verklemmten niedersächischen Provinz. Kiki braucht Yara, hat sie doch schon so viel in ihrer kriminellen Vergangenheit durchgemacht. Nur die Albanerin kann ihr Halt geben. Doch es ist gerade Yaras muslimische Familie, die absolut gegen die lesbische Liebe ihrer Tochter ist. Yara und Kiki wollen sich ihre Freiheit und ihr Recht auf Glück aber nicht nehmen lassen und so werden sie als Bonnie und Bonnie die weibliche Version ihrer freiheitsliebenden Vorbilder Bonnie und Clyde. Sie beginnen, zu klauen und auf die schiefe Bahn zu geraten, um so ihre wilde Flucht zu finanzieren. Dabei werden sie von Yaras Bruder verfolgt, der stinksauer ist. Yara und Kiki sind sich jedoch sicher, dass ihre gemeinsame Liebe stärker sein wird.
    Verleiher Salzgeber & Company Medien
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bonnie & Bonnie
    Bonnie & Bonnie (DVD)
    Neu ab 12.69 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Bonnie & Bonnie

    Niemand braucht Clyde!

    Von Karin Jirsak
    Der aus Afghanistan stammende Regisseur Ali Hakim situiert sein Langfilmdebüt „Bonnie & Bonnie“ im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg. Dass er selbst in dieser Gegend aufgewachsen ist und noch immer dort lebt, merkt man dem Film dann auch deutlich an. Die Art und Weise, wie er die besondere Atmosphäre der Elbinsel einfängt, ist tatsächlich sogar das Beeindruckendste an seiner zu schematisch entwickelten Geschichte über zwei junge Frauen, die für ihre verbotene Liebe kämpfen. Die 17 Jahre junge Yara (Emma Drogunova) liebt es, zu tanzen und mit ihren Freunden durch Wilhelmsburg zu ziehen, um Fremden Streiche spielen, die sie filmen und ins Netz stellen. Bei einem dieser Pranks lernt Yara die etwas ältere Kiki (Sarah Mahita) kennen und ist sofort fasziniert. Nach und nach entwickelt sich zwischen den beiden eine zarte Liebesbeziehung. Doch ihre Liebe darf nicht sein, denn für Yaras alban...
    Die ganze Kritik lesen
    Bonnie & Bonnie Trailer DF 1:47
    Bonnie & Bonnie Trailer DF
    5345 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sarah Mahita
    Rolle: Kiki
    Emma Drogunova
    Rolle: Yara
    Kasem Hoxha
    Rolle: Abaz
    Slavko Popadic
    Rolle: Bekim
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    15 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top