Mein FILMSTARTS
    Tag des Sieges
    Tag des Sieges
    Starttermin 7. November 2019 (1 Std. 34 Min.)
    Mit -
    Genre Dokumentation
    Produktionsländer Deutschland, Litauen
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Am Sowjetischen Ehrendenkmal mitten im Berliner Treptower Park finden jedes Jahr am 9. Mai die traditionellen Feierlichkeiten zum Tag des Sieges („Den' Pebedy“) statt. Das beeindruckende Monument wurde 1949 von der sowjetischen Militäradministration in Deutschland zu Ehren der gefallenen Soldaten der Sowjetunion errichtet und fungiert gleichzeitig als Soldatenehrenfriedhof für über 7000 Tote. Aus einer Menschengruppe, die fröhlich den Sieg über Nazi-Deutschland zelebriert, wird daher rasch ein kleines Volksfest, bei dem traditionelle Kleidung und die Uniform der sowjetischen Armee getragen, Fahnen gehisst, Transparente und Poster aufgerollt und Kränze und Blumen niedergelegt werden. Der Filmemacher Sergei Loznitsa begleitete die ausgelassene Veranstaltung im 72. Jahr nach dem Sieg der Roten Armee über Hitlerdeutschland im Zweiten Weltkrieg, der in Russland auch „der große Vaterländische Krieg“ genannt wird.
    Originaltitel

    Den’ Pobedy

    Verleiher Imperativ Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Trailer

    Tag des Sieges Trailer DF 1:53
    Tag des Sieges Trailer DF
    139 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top