Mein FILMSTARTS
Nichts zu verlieren
Nichts zu verlieren
Starttermin 29. August 2018 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
Mit Georg Friedrich, Christopher Schärf, Bernhard Schütz mehr
Genres Drama, Komödie
Produktionsland Deutschland
User-Wertung
3,02 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Nach einem Zwist mit einigen Verbrecherkollegen entführen die beiden Einbrecher Richy (Georg Friedrich) und Tom (Christoph Schärf) auf der Flucht vor der Polizei einen alten Reisebus samt Passagieren (u.a. Bernhard Schütz, Johanna Gastdorf und Emily Cox). Doch die Geiseln scheinen von der Situation nicht sonderlich mitgenommen, haben sie doch alle bereits selbst genug mit ihrer Trauer um ihre verlorenen Liebsten zu kämpfen. Sie befinden sich nämlich nicht auf einer gewöhnlichen Reise, sondern auf einem Selbsthilfetrip zur Schmerzbewältigung. Während Richy und Tom von dieser Situation zunächst etwas überfordert sind, wird nach und nach deutlich, dass die Trauerreise auch ihr Leben verändern wird...
Verleiher ARD
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Bernhard Schütz
Rolle: Helmut
Johanna Gastdorf
Rolle: Christa
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top