Mein FILMSTARTS
Skin Creepers
Skin Creepers
Starttermin 18. Oktober 2018 (1 Std. 27 Min.)
Mit Nicolas Artajo, Barbara Prakopenka, Dieter Landuris mehr
Genres Horror, Komödie
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer Vorführungen (1)
Filmstarts
1,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Die Brüder Ben (Nicolas Szent) und Daniel (Nicolás Artajo) wollen unbedingt Filme produzieren, doch bislang hatten sie dabei wenig Erfolg. Aber die beiden geben nicht auf und stecken ihr letztes Geld sowie eine von Gangsterboss Lederkalle (Thomas Schmuckert) geliehene Summe in einen erotischen Film, für den sie den US-Pornostar Sasha Blue (Barbara Prakopenka) gewinnen konnten. Allerdings fand in dem Hotelzimmer, in dem die Pornodarstellerin untergebracht ist, einst ein schiefgelaufener Exorzismus statt und ein Dämon wartet nur darauf, ein unwissendes Opfer zu befallen. So kommt es bei den Dreharbeiten zu einem blutigen Zwischenfall und Ben und Daniel sehen keine andere Möglichkeit, als Sasha ans Bett zu fesseln und einen zwielichtigen Prediger (Dieter Landuris) um Hilfe zu bitten, den sie im Internet gefunden haben...
Verleiher Starcloser
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Skin Creepers-Original Kinofassung (Uncut)
Skin Creepers-Original Kinofassung (Uncut) (DVD)
Neu ab 12.49 €
Skin Creepers-Original Kinofassung (Uncut)
Skin Creepers-Original Kinofassung (Uncut) (Blu-ray)
Neu ab 14.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,5
enttäuschend
Skin Creepers
Von Lutz Granert
Nicht nur weil die Filmförderung sie wesentlich seltener bezuschusst als kalauernde Komödien oder historische Dramen sind heimische Genrefilme in deutschen Kinos eine seltene Erscheinung. Oftmals bleiben die Zuschauer den mühsam (selbst-)finanzierten Horrorfilmen oder Thrillern nämlich fern, selbst wenn sie richtig gut gelungen sind. Die kleine Independent-Filmproduktionsfirma Botcho Films aus Berlin, auf deren Konto bisher etwa der trashige Horror-Kurzfilm „Casting Of Death“ geht, traut sich mit ihrem ersten Langfilm, in dem ausnahmslos eigenes Geld steckt, also richtig etwas zu. Damit das Produktionsbudget von 50.000 Euro für „Skin Creepers“ zusammenkam, musste etwa Produzent Sebastian Wolf sein eigenes Grundstück verkaufen. Cast und Crew wurden allesamt bezahlt, ordneten sich jedoch mit bescheidenem Salär dem Sparzwang unter. Das investierte Herzblut sieht man der Horrorkomödie von „C...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Skin Creepers Trailer DF 1:21
Skin Creepers Trailer DF
8 345 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Nicolas Artajo
Rolle: Daniel
Barbara Prakopenka
Rolle: Sasha Blue
Dieter Landuris
Rolle: Prediger
Sesede Terziyan
Rolle: Schamanin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top