Mein FILMSTARTS
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen
Starttermin 11. Oktober 2018 (1 Std. 38 Min.)
Mit -
Genre Dokumentation
Produktionsland USA
Zum Trailer Vorführungen (25)
Pressekritiken
4,5 2 Kritiken
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Ein Dokumentarfilm über die Bedeutung von Saatgutvielfalt für die weltweite Landwirtschaft und unsere Kultur. Pflanzensamen ernähren die Menschheit von Beginn an und sind die Quelle des Lebens, da sie wichtige Rohstoffe für den Alltag liefern, uns ernähren und heilen. Diese wichtige Ressource ist aber bedroht, denn mittlerweile sind 90 Prozent aller Saatgutsorten bereits verschwunden. Daran sind vor allem große Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto schuld, die den globalen Markt mit ihrem genetisch veränderten Saatgut kontrollieren. Die Regisseure Taggart Siegel und Jon Betz begleiten die Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und Ureinwohner, die den Kampf gegen die Konzerne aufgenommen haben. Sie setzen sich voller Überzeugung und mit ganzer Kraft für die Zukunft der Samenvielfalt ein.
Originaltitel

Seed: The Untold Story

Verleiher W-Film
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Hindi, Spanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Trailer

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen Trailer OmU 2:52
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen Trailer OmU
541 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Kino-Zeit
  • The Hollywood Reporter
2 Pressekritiken

Bilder

18 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top