Mein FILMSTARTS
F*** You All: The Uwe Boll Story
F*** You All: The Uwe Boll Story
Laufzeit 1 Std. 36 Min.
Mit Uwe Boll, Clint Howard, Keith David mehr
Genre Dokumentation
Produktionsländer USA, Kanada
Zum Trailer
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Für viele ist er der schlechteste Regisseur aller Zeiten, für andere schlichtweg ein schamloser Provokateur, der sich das Medium Film zu Eigen macht. Dass ihm sein Ruf aber einmal derart vorauseilen wird, hätte Uwe Boll zum Beginn seiner Karriere wohl selbst nie für möglich gehalten - wohl ebenso wenig, wie Filme mit Produktionskosten von bis zu 60 Millionen Dollar zu drehen und dafür Oscar-Preisträger gewinnen zu können. Mit seiner ungewöhnlichen Herangehensweise an das Filmemachen sowie an die Branche an sich eckte er immer wieder an - egal ob beim Publikum oder bei seinen Schauspielern. Nach seinem 32. Film, „Rampage: President Down“ (2016), lässt er das Filmgeschäft schließlich hinter sich, um ein Restaurant zu eröffnen.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

F*** You All: The Uwe Boll Story Trailer OV 2:13
F*** You All: The Uwe Boll Story Trailer OV
1 059 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Uwe Boll
Rolle: Himself
Clint Howard
Rolle: Himself
Keith David
Rolle: Himself
Michael Paré
Rolle: Himself
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top