Mein FILMSTARTS
Lena Lorenz - Eindeutig uneindeutig
Lena Lorenz - Eindeutig uneindeutig
Starttermin 25. Oktober 2018 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
Mit Patricia Aulitzky, Eva Mattes, Fred Stillkrauth mehr
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Nina Cramer (Daniela Schulz) wird von der Sturzgeburt ihres zweiten Kindes überrascht. Gerade noch rechtzeitig schafft es Lena Lorenz (Patricia Aulitzky), sie dabei zu unterstützen, doch eine Sache beschäftigt die Hebamme: Sie kann das Geschlecht des Neugeborenen nicht eindeutig feststellen. Das Kind ist intersexuell, es weist also Merkmale beider Geschlechter auf. Die schockierten Eltern hoffen auf eine geschlechtszuweisende Operation, doch diese lehnen Lena und Dr. Keller (Thomas Limpinsel) vehement ab. Vor einem so folgenreichen Eingriff muss das Kind zunächst eine eigene Identität entwickeln. Doch Ninas Mann Thomas (Max Woelky) will das nicht einsehen. Zeitgleich prallen auch auf dem Lorenzhof die Fronten aufeinander: Leo (Fred Stillkrauth) beantragt heimlich Denkmalschutz für den Hof. Somit könnte er zwar nicht mehr abgerissen werden, doch auch ein möglicher und eigentlich notwendiger Verkauf des Gutes würde so ins Wasser fallen.
Verleiher ZDF
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Patricia Aulitzky
Rolle: Lena Lorenz
Eva Mattes
Rolle: Eva Lorenz
Fred Stillkrauth
Rolle: Leopold Lorenz
Raban Bieling
Rolle: Bastian Pfeiffer
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top