Mein FILMSTARTS
Verlorene Liebesmüh'
facebookTweet
Verlorene Liebesmüh'
Starttermin 25. Mai 2000 (1 Std. 33 Min.)
Mit Kenneth Branagh, Alessandro Nivola, Alicia Silverstone mehr
Genres Musical, Komödie
Produktionsländer Großbritannien, Frankreich, USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,1
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
In der Provinz Navarra überredet König Ferdinand (Alessandro Nivola) seine Freunde Berowne (Kenneth Branagh), Dumaine (Adrian Lester) und Longaville (Matthew Lillard) dazu, einen Eid abzulegen. Dieser Eid beinhaltet: drei Jahre lang sich auf seine Studien zu konzentrieren, einmal in der Woche zu fasten, nie länger als drei Stunden zu schlafen und das wichtigste, sich den Verführungen der Frauen nicht hinzugeben. Die ersten drei Vorhaben mögen mit viel Selbstdisziplin umzusetzen sein, doch das letzte wird richtig, richtig schwer. Eine blonde Versuchung allerersten Ranges reitet ein - die schöne Prinzessin aus Frankreich (Alicia Silverstone), die auch noch von ihren Hofdamen begleitet wird. Werden die drei Herren an sich halten können?
Originaltitel

Love's Labour's Lost

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2000
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Verlorene Liebesmüh' Trailer DF 2:00
Verlorene Liebesmüh' Trailer DF
165 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Kenneth Branagh
Kenneth Branagh
Rolle: Berowne
Alessandro Nivola
Alessandro Nivola
Rolle: The King of Navarre
Alicia Silverstone
Alicia Silverstone
Rolle: Princess of France
Natascha McElhone
Natascha McElhone
Rolle: Rosaline
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Verlorene Liebesmüh' ?
1 User-Kritik

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top