Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Komm und sieh
     Komm und sieh
    7. Mai 1987 / 2 Std. 16 Min. / Kriegsfilm, Drama
    Wiederaufführungstermin 22. Oktober 2020
    Von Elem Klimov
    Mit Aleksei Kravchenko, Olga Mironova, Luibomiras Laucevitchuis
    Produktionsland U.d.S.S.R.
    Zum Trailer Vorführungen (8)
    User-Wertung
    3,4 11 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Jahr 1943 muss sich die weißrussische Sowjetrepublik dem Ansturm der deutschen Streitmacht zur Wehr setzen. Der junge Florian (Alexei Krawtschenko), den alle nur Fljora nennen, meldet sich gegen den Willen seiner Mutter bei den Partisanen, um sie bei der Abwehr der Deutschen zu unterstützen. Anfangs noch ein großes Abenteuer, wird die Situation zunehmend ernster und erste blutige Verluste lassen Fljora an seinem Einsatzwillen zweifeln. Als er zu seinem Dorf zurückkehrt, muss er feststellen, dass es von den Nazis bei einer Vergeltungsaktion in Mitleidenschaft gezogen wurde. Unter den Opfern befinden sich auch Fljoras Mutter und seine Schwester. Verzweifelt versucht er, Essen für die Überlebenden zu besorgen. Doch auch in anderen Dörfern geschehen unmenschliche Dinge, die er hautnah miterleben muss.
    Originaltitel

    Idi i smotri

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Wiederaufführung 22/10/2020
    Sprachen Russisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Komm und sieh Trailer OV 1:32
    Komm und sieh Trailer OV
    215 Wiedergaben
    Komm und sieh Trailer (2) OV 2:07
    9076 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aleksei Kravchenko
    Rolle: Florya Gaishun
    Olga Mironova
    Rolle: Glasha
    Luibomiras Laucevitchuis
    Rolle: Kosach
    Vladas Bagdonas
    Rolle: Roubej
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Friedrich B.
    Friedrich B.

    User folgen 2 Follower Lies die 2 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 22. September 2014
    Immerhin auf Platz 8 gelandet und dabei solche Knaller wie "Full Metal Jacket", "Die Brücke" oder auch meinen Tipp "No Man's Land" hinter sich lassend hat der Film mich enttäuscht. Der handwerklich gut gemachte Streifen, mit ansprechender Leistung des jugendlichen Hauptakteurs, entwickelt sich, wie soll es auch bei Filmen der UDSSR der Achtziger Jahre anders sein, zu einem sowjetischen Propagandawerk, das die Geschichte weitgehend unreflektiert ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Die 25 deprimierendsten Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 24. März 2017
    Diese Filmen können wir euch nur unter Vorbehalt empfehlen - denn obwohl sie verdammt gut sind, möchte man anschließend sofort...
    Die 50 besten Kriegsfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 25. Juli 2014
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Doch es hat uns nicht gereicht, uns nur auf die 25...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top