Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mein Freund, das Ekel
    Mein Freund, das Ekel
    9. Mai 2019 TV-Produktion / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Marco Petry
    Mit Dieter Hallervorden, Ursela Monn, Alwara Höfels
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,3 7 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Olaf Hintz (Dieter Hallervorden), ein pensionierter Lehrer, ist ein Misanthrop und tyrannisiert jeden, allen voran seine Schwester Elfie (Ursela Monn). Seit dem Tod seiner Ehefrau teilt er sich mit Elfie eine 120-Quadratmeter-Wohnung. Während Elfie sich zunächst noch um ihn kümmert, ist sie seine miese Behandlung irgendwann Leid und begibt sich ohne ihn auf eine lange Kreuzfahrt. Hintz sitzt jedoch im Rollstuhl und muss während ihrer Abwesenheit betreut werden. Für Ersatz ist bereits gesorgt: Die alleinerziehende Trixi (Alwara Höfels) zieht mit ihren drei Kindern Sean (Lior Kudrjawtzki), Murat (Julius Gabriel Göze) und Afia (Latisha Kohrs) bei Hintz ein. Da Trixi zum Überleben mehrere Jobs gleichzeitig hat, überlässt sie ihren Kindern das Aufpassen. In dem vorprogrammierten Chaos entdeckt Hintz nach allerlei Streitereien schließlich seine Leidenschaft für das Lehren wieder.
    Verleiher Alive Vertrieb und Marketing
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Mein Freund, das Ekel
    Mein Freund, das Ekel (DVD)
    Neu ab 10.99 €
    Mein Freund, das Ekel - Dieter Hallervorden Collection
    Mein Freund, das Ekel - Dieter Hallervorden Collection (Blu-ray)
    Neu ab 13.15 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Dieter Hallervorden
    Rolle: Olaf Hintz
    Ursela Monn
    Rolle: Elfie
    Alwara Höfels
    Rolle: Trixi
    Lior Kudrjawizki
    Rolle: Sean
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Norbert L
    Norbert L

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Mai 2019
    Die Darstellerin Alwara Höfels hat eine bemerkenswerte Leistung gezeigt. Meine Hochachtung dafür. Auch die Leistung von Dieter Hallerforden ist sehr gut, aber in dem Film dominierte Alwara Höfels.
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top