Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Grass is Greener
     Grass is Greener
    20. April 2019 bei Netflix / 1 Std. 37 Min. / Dokumentation
    Von Fab 5 Freddy
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Das Verhältnis zwischen den USA und Marihuana ist kompliziert. Hip-Hop-Künstler Fab 5 Freddy taucht tief in die Geschichte seines Heimatlandes ein und stellt dabei eine Verbindung zwischen der THC-haltigen Droge und verschiedenen Musikrichtungen her. Von den Anfängen des Jazz mit Louis Armstrong über den „King of Reggae“ Bob Marley bis hin zu Snoop Dogg und dem Hip-Hop der Moderne geht der Filmemacher dem komplizierten Verhältnis zwischen der populären Droge und den Vereinigten Staaten von Amerika auf den Grund. Es ist aber nicht nur die Musikgeschichte, die Fab 5 Freddy in Bezug auf Marihuana unter die Lupe nimmt. Er will zeigen, dass hinter der scharfen Verurteilung des Hanfprodukts in Wirklichkeit Rassismus steckt. Harte Drogengesetze sollen nicht etwa die Gesellschaft schützen, sondern eine Rechtfertigung für die ungerechte Behandlung von Mexikanern und schwarzen Menschen liefern, so der Vorwurf einiger Kritiker.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Grass is Greener Trailer OV 1:39
    Grass is Greener Trailer OV
    35 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top