Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Falscher Hase
    Tatort: Falscher Hase
    1. September 2019 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Emily Atef
    Mit Wolfram Koch, Margarita Broich, Isaak Dentler
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 4 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hajo Lohmann (Peter Trabner) steht mit seiner kleinen Firma Lohmann Solar Technology am Abgrund. Weil sie keinen anderen Ausweg mehr sehen, inszenieren Hajo und seine Frau Biggi (Katharina Marie Schubert) einen Raubüberfall, um die Versicherungsfirma zu betrügen. Dabei werden sie allerdings von einem Security-Mitarbeiter überrascht. Biggi greift kurzerhand zur Waffe und tötet den Mann mit einem gezielten Schuss zwischen die Augen. Für die Kommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) wirft der Fall einige Fragen auf. Niemand weiß, wer die Firma überfallen haben könnte. Hajo und Biggi versuchen währenddessen, ihr Verbrechen zu vertuschen. Dabei geraten sie immer mehr in Bedrängnis. Als sich dann auch noch allerlei Klein- und Großkriminelle einmischen, wird der Fall für Janneke und Brix endgültig unübersichtlich.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tatort: Falscher Hase

    Das wird nicht jedem schmecken!

    Von Lars-Christian Daniels
    Als Schauspielerin Katharina Marie Schubert zuletzt die wichtigste Nebenrolle in einem „Tatort“ übernahm, kam einer der beklemmendsten Sonntagskrimis der Krimisaison 2018/2019 dabei heraus: Im Stuttgarter „Tatort: Anne und der Tod“ spielte sie eine finanziell gebeutelte Altenpflegerin, die sich für ihre bettlägerigen Klienten prostituierte, um ihrem verwöhnten Sohn ein wenig Luxus bieten zu können. In Emily Atefs „Tatort: Falscher Hase“ ist die gelernte Theaterschauspielerin nun erneut in der Rolle einer Schlüsselfigur zu sehen, die die Kommissare nach Strich und Faden an der Nase herumführt: Im Krimi aus Frankfurt mimt Schubert die Gattin eines insolventen Mittelständlers, die eigentlich nur einen Versicherungsbetrug begehen will und durch einen dummen Zufall zur Mörderin wird. Ansonsten könnten die zwei genannten „Tatort“-Folgen aber unterschiedlicher kaum ausfallen: Im Gegensatz zum b...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wolfram Koch
    Rolle: Paul Brix
    Margarita Broich
    Rolle: Anna Janneke
    Isaak Dentler
    Rolle: Jonas
    Werner Wölbern
    Rolle: Bachmann
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top