Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Über die Grenze: Rausch der Sterne
    Über die Grenze: Rausch der Sterne
    20. Februar 2020 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Michael Rowitz
    Mit Anke Retzlaff, Philippe Caroit, Carlo Ljubek
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Kehler Szene-Restaurant „Coq coloré“ kommt es zu einem Überfall, bei dem ein Gast erschossen wird. Der mit seiner Freundin Franziska anwesende GZ-Chef Niko Sander (Carlo Ljubek) tötet in Notwehr eine der drei Angreiferinnen, Amelia Ortega. Die beiden übrigen Täter können entkommen, ihre Diebesbeute kann jedoch von den Kommissaren beschlagnahmt werden. Es handelt sich um Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Euro, die mit einer hohen Geldsumme in einem Beutel vakuumiert wurden. Leni Herold (Anke Retzlaff) wird in das Restaurant eingeschleust, um die Hintergründe des Überfalls aufzudecken. Die Inhaberin des Restaurants, Silke Steiner (Lana Cooper) scheint etwas zu verbergen. Wie im Laufe der Recherchen herauskommt, hängt der Überfall mit Geldwäsche und einer neuen Droge zusammen, die im Großraum Baden und Elsass im Umlauf ist.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anke Retzlaff
    Rolle: Leni Herold
    Philippe Caroit
    Rolle: Yves Kléber
    Carlo Ljubek
    Rolle: Niko Sander
    Bernhard Piesk
    Rolle: Tino Loher
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top