Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Todesengel
    Todesengel
    15. Dezember 2019 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Jakob Ziemnicki
    Mit Peter Lohmeyer, Ina Paule Klink, Proschat Madani
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Vor zehn Jahren kam es in Hamburg zu den von der Presse getauften „Engel-Morden“, bei denen mehrere Männer, die zuvor Frauen missbraucht und misshandelt hatten, ermordet wurden. Die Mordserie nahm damals ein abruptes Ende, ohne dass je ein Täter gefunden wurde. Zum Unmut von Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) scheint der Killer nun wieder zuzuschlagen, denn ein neuer Mord entspricht genau dem Schema der Vergangenheit. Ein Ausbruch aus der Psychiatrie verstärkt den Verdacht, dass der Killer zurückgekehrt ist: Margarethe Paulus (Anne Ratte-Polle), die seit 13 Jahren in der Einrichtung festsaß, wurde vor ihrer Festnahme für Morde verantwortlich gemacht, die denen der „Engel-Morde“ sehr stark glichen – doch erwies sich diese Beschuldigung als unhaltbar. Nach einem weiteren Mord müssen Fabel und seine Kollegen schnell handeln, ehe eine erneute Mordserie ihren Lauf nimmt. An Fabels Seite: Seine Ex-Freundin (Stephanie Japp), die damals ein Buch über die Mordserie schrieb.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Peter Lohmeyer
    Rolle: Jan Fabel
    Ina Paule Klink
    Rolle: Anna Wolf
    Proschat Madani
    Rolle: Susanne Eckhardt
    Stephanie Japp
    Rolle: Sylvie Achtenhagen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top