Oblivion
  • Kinoprogramm
  • Trailer & Clips
  • Cast & Crew
  • Kritiken
  • Bilder
  • DVD
  • Wissenswertes
139.345 Besucher haben dieses Video auch gesehen

Oblivion Trailer DF

Film : Oblivion
  3,6  von 456 Usern
Stars : Tom Cruise, Olga Kurylenko, Morgan Freeman, Andrea Riseborough, Nikolaj Coster-Waldau
Veröffentlicht am: Montag, 10. Dezember 2012

5 Trailer & Teaser

Oblivion Trailer OV
49.941 Views
Oblivion Trailer (2) OV
1.452 Views
Oblivion Trailer (2) DF
8.759 Views
Oblivion Trailer (3) DF
2.571 Views
Oblivion Trailer (3) OV
3.676 Views

7 Shows und Bonusvideos

Interviews 1 - Englisch
602 Views
Featurette - Deutsch
1.828 Views
Oblivion Videoclip (4) OV
528 Views
Oblivion Videoclip (3) OV
456 Views
Musiktitel vom Soundtrack - Englisch
1.245 Views
Oblivion Videoclip OV
1.078 Views
Fünf Sterne N°57 - Oblivion / Mademoiselle Populaire / Ginger & Rosa
90.348 Views

Kommentare

  • Ronald Schubert

    Ich weiß nicht, aber mit Tom Cruise kann ich erstmal nichts mehr anfangen und sehen will ich ihn auch nicht.

  • Luca Scherrer

    schade ich dachte der film basiert auf den Videospiel wäre Klasse

  • Irz N.

    geil wann kommt der raus!

  • Lutz R.

    Ich bin zwar auch kein TC Fan, aber da Star Trek ja erst im Sommer kommt, schau ich mir diesen SF Film an (gibt ja leider viel zu wenige Filme dieser Art in den letzten Jahren)

  • rugai

    Lustig finde ich, dass Cruise ständig wegen seiner #Zugehörigkeit zur Scientology ständig niedergemacht wird obwohl er mit seinen schauspielerischen Leistungen durchaus überzeugt und hier und da auch sein einstiges Gewinner-Sonnyboy-Image konterkariert(und als inzwischen gereifter Action-Star weit weniger plump oder eindimensional daherkommt als die Kollegen Statham, Stallone oder gar Opa-Terminator Schwarzenegger).

    Über die aus meiner Sicht völlig durchgeknallte Angelina Jolie die sich vorsorglich die Brüste amputieren lässt und sich Ziehkinder in der Dritten Welt einkauft wird da weit weniger Aufriß gemacht- ebenso wie über olle Clooney der einerseits hemmungslos für Nestlé Produkte wirbt
    oder sich als Aushängeschild für das halbseidene Council on Foreign Relations der Elite Transatlantiker instrumentalisieren lässt - irre Welt ist das hier...;)