Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Götter von Molenbeek
     Götter von Molenbeek
    21. November 2019 / 1 Std. 13 Min. / Dokumentation
    Von Reetta Huhtanen
    Produktionsländer Finnland, Belgien, Deutschland
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Brüsseler Stadtteil Molenbeek-Saint-Jean erlangte als Zentrum des Dschihadismus einst traurige Berühmtheit. Doch für den sechsjährigen Aatos und seinen Freund Amine ist dieser Bezirk ihr vertrautes Zuhause. Sie streunen durch die Gegend, hören Spinnen zu, entdecken schwarze Löcher und streiten darüber, was genau eigentlich einen fliegenden Teppich steuert. So entdecken die beiden gemeinsam die Welt und suchen nach Antworten auf die großen, existentiellen Fragen des Lebens. Doch die scheinbar ungetrübte Zweisamkeit der Freunde wird jäh unterbrochen, als in der Nachbarschaft eine Bombe von Terroristen explodiert. Aatos beneidet Amine um seinen muslimischen Glauben und sucht fortan nach seinen eigenen Göttern. Für seine Klassenkameradin Flo ist das alles nur Quatsch. In ihren Augen ist jeder, der an Gott glaubt, völlig verrückt...
    Originaltitel

    Aatos ja Amine

    Verleiher Real Fiction
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Finnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Trailer

    Götter von Molenbeek Trailer OmdU 2:01
    Götter von Molenbeek Trailer OmdU
    259 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top