Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    I Care A Lot
     I Care A Lot
    19. Februar 2021 bei Netflix / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Komödie
    Von J Blakeson
    Mit Rosamund Pike, Eiza Gonzalez, Dianne Wiest
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    2,0 64 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Auf den ersten Blick ist Marla Grayson (Rosamund Pike) eine Frau, die sich für alte Menschen einsetzt. Denn als professionelle und bei Gericht akkreditierte Betreuerin kümmert sie sich um alleinstehende Senioren. Doch dahinter steht ein knallhartes Business. Denn Marla versteht es im Team mit ihrer Geschäftspartnerin und Liebhaberin Fran (Eiza González) perfekt, sich auf moralisch zwar fragwürdige, aber völlig legale Weise, das Vermögen ihrer Klienten unter den Nagel zu reißen. Als Marla die Betreuung von Jennifer Peterson (Dianne Wiest) anvertraut wird, wittert sie einen fetten Zahltag. Denn die alte Dame ist nicht nur richtig reich, sondern hat auch keinen lebenden Verwandten oder Erben, der Ärger machen könnte. Allerdings hat Jennifer Peterson ein düsteres Geheimnis – und eine Verbindung zu dem knallharten Gangster Roman Lunyow (Peter Dinklage), der Marla bald brutal auf den Zahn fühlt. Doch die will sich nicht aufhalten lassen...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    I Care A Lot

    Rosamund Pike Vs. Peter Dinklage

    Von Markus Tschiedert
    Was sind uns unsere Alten wert? Eine Frage, die gerade in der derzeitigen Pandemie zum Teil erschreckende Wahrheiten ans Tageslicht fördert. Wer seinen sofort erkennbaren Nutzen für die Gesellschaft verloren hat, dem fehlt im Zweifel auch einfach die nötige Lobby. Wehren können sich viele dagegen kaum, dafür sie sind schlicht zu alt, zu langsam und oft auch zu gutgläubig. Das macht sie zugleich auch zu einem gefundenen Fressen für Nepper, Schlepper und Bauernfänger. Oft sind das Kriminelle, die sich auch noch die letzten Groschen der Senioren unter den Nagel reißen wollen. Aber mitunter geht das auch ganz offiziell über den behördlichen Weg, etwa wenn Menschen in die Demenz abdriften und per Gericht eine Vormundschaft eingeleitet werden muss. Heißt: Eine treusorgende Person kümmert sich fortan neben dem Aufenthaltsbestimmungsrecht und der Gesundheitsfürsorge auch um die Finanzen des Deme...
    Die ganze Kritik lesen
    I Care A Lot Trailer OmdU 2:16
    I Care A Lot Trailer OmdU
    7500 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rosamund Pike
    Rolle: Marla Grayson
    Eiza Gonzalez
    Rolle: Fran
    Dianne Wiest
    Rolle: Jennifer Peterson
    Peter Dinklage
    Rolle: Roman Lunyov
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 12 Follower Lies die 290 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Februar 2021
    DAS GELD ÄLTERER LEUTE von Michael Grünwald / filmgenuss.com In Österreich ist der Pflegeregress – das Finanzieren von Pflege aus privatem Vermögen – seit Anfang 2018 abgeschafft. Na, Gott sei Dank für die Angehörigen und Nachkommen. Und Gott sei Dank natürlich für die Betroffenen. Etwas zu besitzen macht schon auch etwas mit dem Selbstbewusstsein. Vom Ende des Pflegeregress hat die toughe Marla Grayson allerdings noch nichts ...
    Mehr erfahren
    Frriday
    Frriday

    User folgen 1 Follower Lies die 18 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 21. Februar 2021
    Ich hasse Filme, bei denen ich gleich zu Beginn weiß, wie das Ende aussieht. "I Care A Lot." startet sehr gut, das Thema ist zeitgemäß. Eine skrupellose Betreuerin eignet sich das Vermögen von Senioren an, die sie mithilfe einer Ärztin unter falschen Tatsachen in Seniorenheimen unterbringt und schamlos ausnimmt. Doch ihr letztes Opfer hat mächtige Helfer, die der Betreuerin das Leben schwer machen. Dieser Film ist leider so ...
    Mehr erfahren
    Daniel Sterzik
    Daniel Sterzik

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 20. Februar 2021
    Enttäuschend... Die Story hatte wirkliches Potential, mit der richtigen Besetzung und einem genugtuenden Ende wären es 5/5 Sterne geworden. Im laufe des Films rutschte die Geschichte leider ins unrealistische und war kaum noch mitanzusehen. Schade
    Steffen G
    Steffen G

    User folgen Lies die 13 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2021
    Ein Film wo man alte Menschen verarscht finde ich erbärmlich und nicht lustig. Der Film ist überdreht und der Bogen wird überspannt.
    26 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Aktuelles

    Netflix bezwingt "The Mandalorian": Das sind die Golden-Globe-Gewinner 2021!
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 1. März 2021
    Vergangene Nacht fand die 78. Verleihung der Golden Globes statt. Netflix schickte einige Favoriten ins Rennen, doch auch...
    Basiert Netflix' "I Care A Lot" auf einer wahren Begebenheit? Das sind die wahren Hintergründe des Thrillers
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 24. Februar 2021
    Das erste, was einem bei „I Care A Lot“ in den Sinn kommt, ist die Frage: Basiert der Netflix-Thriller mit Rosamund Pike...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top