Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Corpus Christi
     Corpus Christi
    3. September 2020 / 1 Std. 55 Min. / Drama
    Von Jan Komasa
    Mit Bartosz Bielenia, Eliza Rycembel, Aleksandra Konieczna
    Produktionsländer Polen, Frankreich
    Zum Trailer Vorführungen (33)
    User-Wertung
    3,3 8 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der erst zwanzigjährige Daniel (Bartosz Bielenia) hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen bleibt ihm dieses Vorhaben jedoch verwehrt. Dann bietet sich ihm aber eine Chance auf Umwegen, als er nach seiner Entlassung für die Arbeit in eine Kleinstadt geschickt wird. Unerkannt und verkleidet als Geistlicher präsentiert sich Daniel als neues Oberhaupt der Gemeinde, die infolgedessen nicht etwa aus der Bahn gerät. Tatsächlich sorgt der junge Mann für vielversprechende Entwicklungen und beginnt, den kleinen Ort zum Positiven zu verändern...
    Originaltitel

    Boże Ciało

    Verleiher Arsenal Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Corpus Christi

    Ein Wolf im Schafspelz

    Von Christoph Petersen
    In Neil Jordans „Wir sind keine Engel“ spielen Robert DeNiro und Sean Penn zwei flüchtige Verbrecher, die sich als Priester ausgeben, um an einer Polizeiblockade vorbeizukommen. Aber damit waren die beiden Oscargewinner 1989 längst nicht die ersten, die sich in einem Film eine Priester-Soutane oder Nonnen-Kutte überwerfen, die ihren Figuren eigentlich gar nicht zusteht. Vielmehr sind religiöse Würdenträger seit jeher eines der Lieblingsziele von Verwechslungskomödien: Steckt der Verbrecher erst einmal in der Sittlichkeit versprechenden Christenkluft, schreiben sich die Gags im Anschluss fast wie von allein. „Corpus Christi“ von Jan Komasa basiert auf der wahren Geschichte eines jungen Mannes, der sich in einer polnischen Gemeinde drei Monate lang als Priester ausgab und dabei auch alle mit dem Amt einhergehenden Zeremonien durchführte. Dieser Stoff schreit doch regelrecht nach einer erb...
    Die ganze Kritik lesen
    Corpus Christi Trailer DF 2:01
    Corpus Christi Trailer DF
    1951 Wiedergaben
    Corpus Christi Trailer OmeU 1:53
    1252 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bartosz Bielenia
    Rolle: Daniel
    Eliza Rycembel
    Rolle: Eliza
    Aleksandra Konieczna
    Rolle: Lidia
    Tomasz Zietek
    Rolle: 'Pinczer'
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 144 Follower Lies die 440 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. März 2020
    „Corpus Christi“ ist der dritte abendfüllende Spielfilm des polnischen Regisseurs Jan Komasa. Das Mittelpunkteuropa Filmfest zeigte das für den Oscar nominierte Drama Ende Februar 2020 in München vor dem offiziellen Kinostart. Daniel (Bartosz Bielenia) hat im Jugendarrest den Weg zur Spiritualität gefunden. Ihm wird nach der Entlassung ein Arbeitsplatz in einem Sägewerk angeboten. Statt diese Stelle anzutreten, gibt er sich in einem ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    User folgen 10 Follower Lies die 144 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. September 2020
    Nicht nur, aber auch durch die schauspielerische Leistung der Protagonisten, ein beeindruckender, ein wichtiger Film, besonders, wenn man sich der Frage stellt, wo und wie moralische Werte bewahrt und umgesetzt werden können. Welche Rolle könnte Kirche und Glauben ausfüllen, wenn sie getragen wird vom Gedanken der Vergebung, Demut und dem Eingeständnis der eigenen Fehlbarkeit. Was wäre diese Gemeinde, wo Schuld und Schuldzuweisungen das ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 9 Follower Lies die 205 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. September 2020
    WILLST DU PRIESTER, KANNST DU PRIESTER von Michael Grünwald / filmgenuss.com „…wie auch wir vergeben unseren Schuldigern“. So heißt es doch im längst auswendig gelernten und niemals verlernbaren Vater unser, soweit ich mich erinnern kann. Interessanterweise aber hält sich die Kirche selbst am Wenigsten daran. Denn es ist – laut Jan Komasas Filmdrama Corpus Christi – verboten, als vorbestrafter Mensch, so sehr dieser auch geläutert ...
    Mehr erfahren
    Ejko
    Ejko

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Oktober 2020
    Ein Meisterwerk in allen Belangen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dieser Art von Film sieht man leider zunehmend seltener.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top