Mein FILMSTARTS
    Odessa
    Odessa
    Laufzeit 2 Std. 10 Min.
    Mit Evgenia Brik, Irina Rozanova, Evgeniy Tsyganov mehr
    Genres Drama, Komödie
    Produktionsland Russland
    Vorführungen (6)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im August 1970 wird Odessa von einer Hitzewelle heimgesucht und die Stadt ist voller Touristen. Auch Boris (Evgeniy Tsyganov), ein Journalist aus Moskau, macht sich mit seinem achtjährigen Sohn Valeri (Stepan Sereda) auf den Weg nach Odessa, um dort seine Schwiegereltern Grigorij (Leonid Yarmolnik) und Raissa (Irina Rozanova) zu besuchen. Am Tag ihrer Ankunft werden die Bewohner samt aller Touristen wegen eines Cholera-Ausbruchs jedoch unter Quarantäne gestellt. Was ein kurzer Besuch werden sollte, weitet sich für Boris zu einem langen Aufenthalt an der Schwarmeerküste aus, bei dem nicht nur Familiengeheimnisse ans Licht kommen, sondern auch eine verbotene Liebe auf den Journalisten wartet…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Evgenia Brik
    Rolle: Mira
    Irina Rozanova
    Rolle: Raisa Irovna
    Evgeniy Tsyganov
    Rolle: Boris
    Leonid Yarmolnik
    Rolle: Grigoriy Iosifovich
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top