Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Käthe und ich: Papakind
    Käthe und ich: Papakind
    18. September 2020 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Philipp Osthus
    Mit Christoph Schechinger, Mariele Millowitsch, Mona Pirzad
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nachdem Emmas (Martha Haberland) Eltern sich geschieden haben, lebt die Kleine zusammen mit ihrer Mutter auf einem Bauernhof. Als Papa Alexander (Arnd Schwering-Sohnrey) sterbend im Krankenhaus liegt, will Emma ihn nicht besuchen, denn sie ist sich sicher: Er ist verantwortlich für die Trennung ihrer Eltern. Hildegard (Mariele Millowitsch) weiß aber, dass Alexander sich nur eines wünscht: Emma noch ein letztes Mal umarmen zu können. Verzweifelt bittet sie Paul (Christoph Schechinger) um Rat. Unterdessen gelingt es Eric (Ulrich Friedrich Brandhoff), Erina (Nadja Bobyleva) wieder etwas Hoffnung zu vermitteln, indem er ihr vorschlägt, der taubstummen Felicitas (Kassandra Wedel) das Tanzen zu lehren. Nachdem Erina mit ihrer neuen Aufgabe warm geworden ist, begeht sie aber einen fatalen Fehler.
    Verleiher Das Erste
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christoph Schechinger
    Rolle: Paul
    Mariele Millowitsch
    Rolle: Hildegard
    Mona Pirzad
    Rolle: Jule
    Ben Braun
    Rolle: Aaron
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top