Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    We Can Be Heroes
     We Can Be Heroes
    25. Dezember 2020 bei Netflix / 1 Std. 40 Min. / Action, Komödie, Familie, Fantasy, Sci-Fi, Abenteuer
    Von Robert Rodriguez
    Mit YaYa Gosselin, Adriana Barraza, Boyd Holbrook
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    2,8 14 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Feindliche Aliens entführen alle Superhelden, die unsere Erde beschützen, darunter Marcus Moreno (Pedro Pascal), Tech-No (Christian Slater) und Miracle Guy (Boyd Holbrook). Die letzte Hoffnung der Menschheit sind nun die Kinder dieser Eltern. Guppy (Vivien Blair), Rewind ( Isaiah Russell-Bailey), A Capella (Lotus Blossom), Missy Moreno (YaYa Gosselin), Fast Forward (Akira Akbar), Ojo (Hala Finley) und Slo-Mo (Dylan Henry Lau) werden von der geheimnisvollen Regierungsbabysitterin Frau Granada (Priyanka Chopra) zu einem sicheren Rückzugsort gebracht. Die Kinder müssen sich schleunigst zusammenraufen, ein Team bilden und ihren Eltern nacheifern, um die feindlichen Invasoren aus dem All abzuwehren. Von Elastizität über Zeitkontrolle bis hin zur Fähigkeit, die Zukunft vorhersagen zu können, müssen die Superhelden-Sprösslinge aus dem vollen schöpfen, um die Katastrophe abzuwenden und ihre Eltern zu retten.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    We Can Be Heroes

    Jetzt übernehmen die Grundschul-Avengers

    Von Christoph Petersen
    Warum dreht jemand eine Fortsetzung zu einem 15 Jahre alten Superheldenfilm, der damals nicht nur von der Kritik verprügelt, sondern auch vom breiten Publikum weitestgehend ignoriert wurde? Einen logisch einleuchtenden Grund gibt es dafür eher nicht. Aber Robert Rodriguez („Alita: Battle Angel“) führt als Filmemacher bekanntlich schon länger eine Art Doppelleben: Während er seinen Ruhm vor allem solchen FSK-18-Kultfilmen wie „El Mariachi“, „From Dusk Till Dawn“ oder „Sin City“ verdankt, scheint er sein Regieherz nämlich zugleich auch an Actionfilme für Kinder verloren zu haben … … und zwar speziell an solche, die mit dermaßen kunterbunt-überbordenden Spezialeffektorgien aufwarten, dass sie in Erwachsenenaugen mitunter allergische Reaktionen auslösen. Im Gegensatz zu den drei „Spy Kids“-Missionen, die mit Erfolg in den Kinos liefen, gilt der Superhelden-Kinderfilm „Die Abenteuer von Shar...
    Die ganze Kritik lesen
    We Can Be Heroes Teaser OV 0:35
    We Can Be Heroes Trailer DF 2:50
    We Can Be Heroes Trailer DF
    12634 Wiedergaben
    We Can Be Heroes Trailer OV 2:56
    399 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    YaYa Gosselin
    Rolle: Missy Moreno
    Adriana Barraza
    Rolle: Grandma Moreno
    Boyd Holbrook
    Rolle: Miracle Guy
    Christian Slater
    Rolle: Tech-No
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Jetzt exklusiv bei Netflix: Der neue Film vom "Alita"-Regisseur und die erste Netflix-Serie der "Grey's Anatomy"-Macherin
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 25. Dezember 2020
    Nachdem Robert Rodriguez zuletzt für die „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ auf dem Regiestuhl Platz nahm, gibt’s auf Netflix...
    In der Weihnachtswoche bei Netflix: Die neue Serie der "Grey's Anatomy"-Macherin, "Fast & Furious"-Nachschub & mehr
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 20. Dezember 2020
    Die großen Weihnachtsfilme hat Netflix 2020 schon lange vor den Feiertagen rausgehauen. Dennoch gibt es auch in der Woche...
    7 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top