Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Auf einmal war es Liebe
    Auf einmal war es Liebe
    6. Dezember 2019 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Romanze
    Von André Erkau
    Mit Julia Brand, Kostja Ullmann, Julia Hartmann
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Spielwarenverkäufer Jakob (Kostja Ullmann) gibt sich nach einem Missverständnis als erfolgreicher Fotograf auf, um bei seiner alten Jugendliebe Marie (Julia Hartmann) vielleicht doch noch einmal eine Chance zu haben. Diese hat ihm vor sieben Jahren den Laufpass gegeben. Erst sieht es so aus, als ginge der Plan auf. Tatsächlich ist sie überrascht davon, dass die alte Vertrautheit sofort wieder einsetzt und ihr Ex es darüber hinaus offensichtlich endlich geschafft hat, es zu was zu bringen. In Wahrheit aber ist Jakob nach wie vor Spielwarenverkäufer und lebt in der alten winzigen Bude. Das imposante Haus, von dem sie denkt, er würde es bewohnen, gehört seinen Nachbarn, dessen Blumen er lediglich gießt, so lange er im Urlaub ist. Die Sache wächst ihm schnell über den Kopf und außerdem verändert Jakob das immer weiter wachsende Gebilde aus Lügen wesentlich.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Julia Brand
    Rolle: Model
    Kostja Ullmann
    Rolle: Jakob
    Julia Hartmann
    Rolle: Marie
    Kim Riedle
    Rolle: Lotte
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top