Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Prozess
    Der Prozess
    2. April 1963 / 1 Std. 58 Min. / Drama
    Von Orson Welles
    Mit Anthony Perkins, Jeanne Moreau, Romy Schneider
    Produktionsländer Italien, BRD, Frankreich
    Vorführungen (1)
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 8 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Als Josef K. (Anthony Perkins) eines Morgens erwacht, wartet auf ihn eine böse Überraschung. Die Polizei ist in sein Zimmer eingedrungen und verhaftet den Ahnungslosen. Man informiert ihn darüber, dass ein Prozess gegen ihn angestrengt wurde, doch welches Verbrechens er beschuldigt wird, erzählt ihm niemand. Um dem Grund für die Anklage aufzudecken und seine Unschuld zu beweisen, versucht Josef K. hinter die Fassade der scheinbar übermächtigen Justizapparates zu blicken. Doch sein verzweifelter Kampf gegen die Bürokratie trägt keine Früchte und die Absichten der Ermittlungsbehörde und des mysteriösen Gerichtes bleiben unergründlich. Als er entdeckt, dass auch sein Rechtsanwalt (Orson Welles) eng mit dem Gericht verbunden ist, scheint es für Josef K. endgültig kein Entrinnen aus diesem Alptraum zu geben.
    Originaltitel

    The Trial

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1962
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von Der Prozess
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der Prozess
    Der Prozess (DVD)
    Neu ab 5.84 €
    Der Prozess
    Der Prozess (Blu-ray)
    Neu ab 8.28 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anthony Perkins
    Rolle: Joseph K
    Jeanne Moreau
    Rolle: Marika Burstner
    Romy Schneider
    Rolle: Leni
    Elsa Martinelli
    Rolle: Hilda
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 5. Mai 2017
    Orson Welles gelang eine in allen Punkten würdige Umsetzung des Kafka-Romans, der in manchen Punkten leicht variiert wurde, dem der Regisseur im Gesamten aber sehr treu blieb. Die expressionistische, überspitzte Noir-Kameraarbeit und die alptraumhaften Kulissen passen perfekt zur Story des zwischen Hochhäusern und Absteigen umherirrenden Protagonisten. Stilsicher und atmosphärisch entwirft der Film einerseits eine krasse Kafka-Dystopie und ...
    Mehr erfahren
    Felix H
    Felix H

    User folgen 5 Follower Lies die 61 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 10. Januar 2011
    Orsen Welles ist einer der genialsten Regisseure. Doch dieser Film zählt ledier nicht zu seinen vielen Meisterwerken. Der Proceß ist ein schwieriger Roman, die Handlung ist hier teilweise abgeändert was insoweit noch normal ist für Roman Adaptionen, schauspielerisch sicher sehr gut gespielt der Josef K. Aber die Handlung wird viel zu schnell und hektisch abgehalten, beispielsweise im Untersuchungsraum. Speziell K ist etwas anders ...
    Mehr erfahren
    Thomas Z.
    Thomas Z.

    User folgen 13 Follower Lies die 225 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2017
    Wo soll man da anfangen? Ich versuche es mit "Respekt". Zum einen. Respekt gegenüber der fragmentarischen Romanvorlage von Franz Kafka, sicher eine DER literarischen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts; zum anderen. Respekt gegenüber der Arbeit von Orson Welles, der diesen Film für seinen besten hielt. Welles gelingt es, durch Kameraführung und Lichttechnik eine surrealistische Optik zu kreieren, die die klaustrophobische Beklemmung der ...
    Mehr erfahren
    Mathias C.
    Mathias C.

    User folgen 1 Follower Lies die 6 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 7. Oktober 2014
    Vorab die Information, dass ich Kafkas "Der Prozess" bislang noch nicht gelesen habe. Ich habe vorher gehört, dass man, wenn man den Film als Verfilmung eines Werkes bewertet, wenn man also mit dem Buch vertraut ist, den Film negativer bewertet. Das kann ich mir sehr gut vorstellen, denn an einigen Stellen unterscheidet sich der Film von der Vorlage sehr wohl. Trotzdem: Als Film überzeugt mich "Der Prozess". Besonders hervorheben möchte ich ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Tanja T.
      Dieses Buch hätte nie verfilmt werden dürfen! Niemand kommt an Kafkas genialen Schreibstil heran und sollte es auch nicht versuchen...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top