Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen
     Die traurigen Mädchen aus den Bergen
    17. April 2020 auf DVD / 1 Std. 25 Min. / Erotik, Komödie
    Von Candy Flip
    Mit Hendrik Adams, Katharina Hübner, Inés Romero
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Vier junge Mädchen haben sich in eine abgelegene Berglandschaft zurückgezogen, um mit ihrem Lebensentwurf den Fängen des Kapitalismus zu entkommen und dem Patriarchat die Stirn zu bieten. Sie finanzieren sich über selbst gedrehte Internet-Pornos und sparen Geld, mit dem sie dann die Aufrüstung der kurdischen Miliz von Rojava unterstützen. Als der arrogante Reporter Hendrik eine sensationsheischende Doku über ihr Leben drehen will und sich dazu in ihr Bergluft-Exil begibt, scheint ihre feministische Mikro-Utopie allmählich Risse zu bekommen ...
    Verleiher Busch Media Group
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen (DVD)
    Neu ab 13.64 €
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen (uncut)
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen (uncut) (Blu-ray)
    Neu ab 14.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen

    Porno-Pathos für die PKK (und den feministischen Diskurs)

    Von Christoph Petersen
    Der Name Meow Meow steht schon seit einigen Jahren für alternative, experimentelle Pornos aus der deutschen Hauptstadt. Jetzt haben mit Candy Flip und Theo Meow zwei der treibenden Köpfe des Berliner Anarcho-Porno-Kollektivs ihren ersten Langfilm vorgelegt: Nach der Auszeichnung als Bester Spielfilm auf dem Pornfilmfestival Berlin und einem kleinen Kinostart erscheint „Die traurigen Mädchen aus den Bergen“ nun fürs Heimkino – und zwar ungeschnitten auf Blu-ray und DVD mit einem FSK-18-Siegel auf der Hülle*. (Laut Auskunft des Verleihs gegenüber uns ist die Version auf Video on Demand hingegen eine genauso lange, aber von den Machern selbst entschärfte FSK-16-Fassung mit vereinzelt anderen, weniger freizügigen Bildern, weil einige Portale den Film sonst gar nicht erst ins Programm genommen hätten.) In der Küche der titelgebenden Sad Girls hängt ein gerahmtes Bild der feministischen Insta...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die traurigen Mädchen aus den Bergen Trailer DF 2:01
    Die traurigen Mädchen aus den Bergen Trailer DF
    2 000 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Brutkastenlan
    Brutkastenlan

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 24. Mai 2020
    So eine Enttäuschung. Hab mich auf einen guten Film gefreut und dann bekommt man eine schlecht und billig gedrehte Doku. Landete heute in der Mülltonne. 10 Euro weggeworfen
    1 User-Kritik

    Bilder

    25 Bilder

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top