Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lotti oder der etwas andere Heimatfilm
     Lotti oder der etwas andere Heimatfilm
    28. Mai 2020 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Drama
    Von Hans-Günther Bücking
    Mit Marion Mitterhammer, Bruno Jonas, Thomas Rohmer
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Lotti (Marion Mitterhammer) ist 48 und kehrt nach zehn Jahren in ihre Heimatstadt Bleicherode zurück. Dock kaum angekommen, muss sie sich zunächst einmal dafür rechtfertigen, dass sie ihre damals sechsjährige Tochter einfach bei der Großmutter zurückgelassen hat. Außerdem sorgt die Tatsache für Aufregung, dass sie in der Zwischenzeit Pornostar geworden ist. Doch erstmal will Lotti die Beziehung zu ihrer Tochter wieder kitten – auch wenn das mit der schlechten Stimmung im Dorf sehr schwer fällt...
    Verleiher Busch Media Group
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lotti oder der etwas andere Heimatfilm
    Lotti oder der etwas andere Heimatfilm (DVD)
    Neu ab 13.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Lotti oder der etwas andere Heimatfilm Trailer DF 2:01
    Lotti oder der etwas andere Heimatfilm Trailer DF
    2 671 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marion Mitterhammer
    Rolle: Lotti
    Thomas Rohmer
    Rolle: Rocko Barocks
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Günther Dramel
    Günther Dramel

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2020
    Von Bleicherode, für Bleicherode... Leider gelingt es hier trotz Hans Günther Bücking und ein paar Profidarstellern nicht aus der ohnehin platten und nicht gerade neuen Story etwas raus zu holen. Plumpe und vulgäre Dialoge, der "Faden" bricht nach jedem Schnitt ab, die Synchro und Soundabmischung lässt zu Wünschen übrig und das ganze wirkt auf mich eher wie eine Promotion für die Popband Emma. Das Coloring und die Kamera ist zwar ...
    Mehr erfahren
    Stay Home
    Stay Home

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 24. Mai 2020
    Sehr guter Film
    Johann Bluecher
    Johann Bluecher

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 9. Juni 2020
    Der Film ist zum schief lachen! Aber leider nicht wegen der Handlung sondern wegen der „gestelzten“ Dialoge. Ein witziges Thema - sicher nicht neu - wird leider ziemlich dilettantisch umgesetzt. Wenn man sich darauf einlassen kann, kann er sogar Spaß machen. Bedauerlicherweise sind viele an und für sich guten und lustigen Ansätze dann im Laufe der Szenen abgewürgt worden. Es fehlt immer der gekonnte Bogen der eine Pointe so richtig ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Aktuelles

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top