Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nobody Knows I'm Here
     Nobody Knows I'm Here
    24. Juni 2020 bei Netflix / 1 Std. 31 Min. / Drama, Musik
    Von Gaspar Antillo
    Mit Jorge García, Millaray Lobos, Luis Gnecco
    Produktionsland Chile
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In den frühen 1990er Jahren war Memo Garrido (Jorge Garcia) in der lateinamerikanischen Musikszene ein Kinderstar. Jahre später lebt er in völliger Einsamkeit auf einer Farm in Südchile und singt nur noch für seine Schafe. Da taucht Marta (Millaray Lobos) in seinem Leben auf. Die junge Frau hört ihn beim Singen, macht heimlich eine Aufnahme davon und veröffentlicht sie im Internet. Plötzlich will jeder wissen, wer der Mann mit der wunderbaren Singstimme ist. Doch Memo ist nicht bereit, ins Licht der Öffentlichkeit zurückzukehren. Zunächst muss er sich mit seinen inneren Dämonen auseinandersetzen und den Gründen, warum er damals seine Karriere so plötzlich beendete, bevor sie überhaupt erst richtig anfangen konnte.
    Originaltitel

    Nadie Sabe Que Estoy Aquí

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Nobody Knows I'm Here Trailer OmeU 1:56
    Nobody Knows I'm Here Trailer OmeU
    237 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jorge García
    Rolle: Memo Garrido
    Millaray Lobos
    Rolle: Marta
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 12 Follower Lies die 288 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2021
    MEINE STIMME FÜR MICH von Michael Grünwald / filmgenuss.com War jemand von euch schon mal auf dem Filmfestival von Tribeca? Gegründet wurde dieses ja 2002 von Robert de Niro und ist mittlerweile genauso populär und talentfördernd wie das von Robert Redford auf den Weg gebrachte Pendant namens Sundance, wenn nicht sogar schon größer und umfangreicher. Ein Paradies für Neuentdeckungen, könnte man sagen. Und eine wichtige Adresse zum ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Neu bei Netflix im Juni 2020: Ein Kriegsfilm vom "BlacKkKlansman"-Macher, gleich zwei Kult-Serien-Finale und viel mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Netflix hat sein Serien- und Film-Programm für Juni 2020 bekannt gegeben. Unter anderem erwartet uns Spike Lees Kriegsfilm...
    Back to Top