Mein FILMSTARTS
Ein Vater zuviel
facebookTweet
Ein Vater zuviel
Starttermin 18. September 1997 (1 Std. 38 Min.)
Mit Robin Williams, Billy Crystal, Julia Louis-Dreyfus mehr
Genres Komödie, Romanze
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Jack Lawrence (Billy Cristal) ist ein charismatischer und erfolgreicher Anwalt. Eines Tages bekommt er Besuch von einer seiner Ex-Verflossenen, die ihm gesteht, dass er Vater ist. Fast zur gleichen Zeit bekommt der chaotische und Schriftsteller Dale Putley (Robin Williams) ebenfalls Besuch von der gleichen Frau, die auch eine Ex-Geliebte von ihm ist, und ihm wird auch eine Vaterschaft kundgetan. Durch eine Reihe von Zufällen laufen sich Jack und Dale über den Weg und erfahren, dass sie angeblich beide die Väter des 17-jährigen Scott (Charlie Hofheimer) sind. Doch nun steht die Frage im Raum, wer denn nun wirklich der reale Vater ist! Als sie Scott treffen und ihn zur Rede stellen wollen, flüchtet dieser und nun müssen sich die beiden Männer zusammenraufen, um ihren angeblichen Sohn wiederzufinden.
Originaltitel

Father's Day

Verleiher Warner Bros.
Weitere Details
Produktionsjahr 1997
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Ein Remake von Zwei irre Spaßvögel
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital DTS
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Trailer

Ein Vater zuviel Trailer OV 2:30
Ein Vater zuviel Trailer OV
86 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Robin Williams
Robin Williams
Rolle: Dale Putley
Billy Crystal
Billy Crystal
Rolle: Jack Lawrence
Julia Louis-Dreyfus
Julia Louis-Dreyfus
Rolle: Carrie Lawrence
Nastassja Kinski
Nastassja Kinski
Rolle: Collette Andrews
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top