Mein FILMSTARTS
Jeepers Creepers
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
2,6
180 Wertungen - 24 Kritiken
8% (2 Kritiken)
29% (7 Kritiken)
17% (4 Kritiken)
21% (5 Kritiken)
13% (3 Kritiken)
13% (3 Kritiken)
Deine Meinung zu Jeepers Creepers ?

24 User-Kritiken

Pato18
Pato18

User folgen 12 Follower Lies die 896 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 10.09.13

"Jeepers Creepers" ist nun ein leicht veralteter horrostreifen und dieser ist jetzt auch nicht besonders gut... der anfang ist noch ganz interessant,aber alles dannach eher schlecht bis unterdurchschnittlich. das ende dann ist ganz solide!

horrispeemactitty
horrispeemactitty

User folgen 8 Follower Lies die 221 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 28.04.11

Dies war mein erster "Horror" Film,früher konnte ich da echt nich schlafen nach dem Film. Ich hab ihn mir letztens nochmal angesehen und fand ihn einfach nur noch langweilig bzw. lustig. Vielleicht liegt das daran, dass ich mittlerweile schon ein abgestumpfter Horrorfilmgucker bin oder einfach zu alt dafür. Spannung wurde erst zum Ende hin aufgebaut und das Monster an sich war eigentlich nur lächerlich gestaltet. Trotzdem an sich ein Schocker für die nicht so ganz Hartgesottenen.

mysterious
mysterious

User folgen 1 Follower Lies die 73 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 05.06.10

Ich persönlich war jetzt nicht sonderlich begeistert von diesem Film, aber man kann ihn meiner Meinung nach getrost anschauen.Zu Beginn baut der Film eine nette Atmosphäre auf, die aber schließlich ins Lächerliche abdriftet als dem "jeepers creepers" lustigerweise Flügel wachsen und er als nicht-menschlich identifiziert wird. Für ein Low-Budget Film wirken die Effekte allerdings nicht einmal schlecht. Dennoch , gruselig war nur das Ende, die Minuten davor plätschern sinnlos vor sich hin und irgendwie fand ich das Monster nicht gruselig. Wer einen Slasher-Film erwartet wird allerdings ebenso enttäuscht , denn eklige Szenen findet man hier nur wirklich sehr selten. Alles in allem ein Film mit dem gewissen trash-Faktor, der aber wortwörtlich totlangweilig daherkommt.

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 11.03.10

Ist zwar schon lang her aber mein Ex hatte ein Cabrio musste mal raus und hat dann natürlich an dem Stoffverdeck herumgekratzt ich hab mich sooooooo erschreckt.

Der Film ist so klasse das ich in auf DVD habe und egal wie oft ich sehe wie das Monster entsteht sobald der Film läuft grusel ich mich bis heute.

Er ist echt ein Kultfilm für mich besser als Pulp Fiction

freestyler95
freestyler95

User folgen 0 Follower Lies die 140 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 30.01.10

Ziemlich spannender Horror. kann ich nur empfehlen. Gute Story und auch eine recht gute Umsetzung. Hat mir gefallen. Sorgt für den richtigen Gänsehaut-Faktor.

6/10!

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 15.01.10

Sorry, aber für mich sind eure Kritiken echt unverständlich. Seit ihr Filmregisseure oder was,ja dann herzlichen Glückwunsch, ihr seit jetzt reich. Ich persönlich fand diesen Film und auch den 2 Teil einer der besten Horrorfilme, Spannung pur. Keine übertriebenen Szenen, einfach nur Spannung. Sorry aber das ist meine Meinung und ich schaue sehr viele Filme um das sagen zu können. Ich weiß das zum Beispiel "Brave Heart" oder "Patriot", "Troja", "Samuarai" Kultfilme sind, aber Jeepers Creepers gehört für mich mit dazu.

Kino:
Anonymer User
1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 21.12.09

Es ist schon eine Weile her als ich den Film gesehen habe aber ich werde nicht vergessen wie sehr mich dieser Film enttäuscht hat.Was am Anfang verspricht ein spannender, atmosphärich dichter Film zu werden endet in einem absurden und teilweise unfreiwillig komischen Film.
Zum Anfang: Ich muss sagen,dass mich der film wirklich in seinen Bann gezogen hat.Selten war meiner Meinung nach ein Film so spannend und so gut aufgebaut wie dieser.Dass es ene low-budget produktion war konnte man bereits an den Leichen an den Wänden sehen aber was sie aus diesem niedrigem budget bis dahin rausgeholt haben ist wirklich lobenswert....*Spoiler* Bis zu der Stelle an der man herausfindet dass es sich bei dem maskierten Mann um ein fledermausartiges Monster handelt.Ab dieser Stelle verliert der Film jegliche Spannung und wird einfach nur lächerlich. Mehr brauch man dazu glaube ich nicht zu sagen.....

Kino:
Anonymer User
3,5gut
Veröffentlicht am 12.05.09

Ich habe den Film jetzt mehrmals gesehen und ich muss sagen das er mir sehr gut gefällt.
Ich habe bereits etliche Horrorfilme gesehen, aber Jeepers Creepers hat eine ziemlich dichte Atmosphere und kommt fast komplett ohne Splatter-Szenen aus. Natürlich bedient sich auch JC bekannter Klischees und definiert das Genre nicht neu. Allerdings weiß man hier, wie man Licht und Schatten einsetzen muss und Angst erzeugt ohne das Blut, Eingeweide und Extremitäten durch die Gegend fliegen wie es heute meist der Fall ist. Verglichen mit anderen Horrorfilmen sehe ich JC eher im oberen Bereich und würde ihn klar empfehlen.

Kino:
Anonymer User
0,5katastrophal
Veröffentlicht am 23.11.08

als ich den film vor jahren einmal in fernsehn gesehen habe, war ich von anfang an grenzenlos begeistert...da ich ihn nur bis zur ersten werbung gesehen habe, und schließlich wiederwillig, aber vor müdigkeit ausmachen musste. zu diesem zeitpunkt war ich noch unwissend von der absoluten blödheit dieses filmes. als ich ihn dann monate später zufällig in die hände bekam, und ihn natürlich durch meine positive einstellung vom letzten mal als ich ihn sah, unbedingt kaufen musste, wusste ich noch nicht, dass ich es schwer bereuen würde. ab genau diesem augenblick, als ich damals den fernsehn ausgeschalten hatte, wendete sich der ihnalt des films um 180 grad....ins schlechte. die geschichte, die schauspieler, der inhalt, die regie...der eigentliche horror, die kulissen, einfach ALLES an diesem film ist einfach nur lächerlich. bis heute habe ich noch keinen schlechteren horrorfilm gesehen, und ich habe die starke vermutung, das wird sich auch nicht ändern. bitte leute: lasst die finger davon, auch wenn sich die story noch so gut anhört...ich will mir gar nicht vorstellen, dass sowas noch einen 2. teil rausgebracht hat, und leute den auch noch anschauen. brr.

Kino:
Anonymer User
1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 20.04.08

ohman, den film hab ich ja überhaupt nicht verstanden...was hat es denn mit dieser komischen frau auf sich, die die zukunft vorraussagt und warum hört der bösewicht am schluss dieses lied??? naja, egal, jedenfalls ziemlich langweilig.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top