Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tryggð
     Tryggð
    6. August 2020 / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Ásthildur Kjartansdóttir
    Mit Elma Lísa Gunnarsdóttir, Enid Mbabazi , Raffaella Brizuela Sigurðardóttir
    Produktionsland Island
    Zum Trailer Vorführungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Gisella (Elma Lísa Gunnarsdóttir) träumt davon, wichtige Dinge zu schreiben, echte Dinge, und kündigt dafür ihren Job bei der Zeitung, nachdem ein weiterer Artikel unsensibel redigiert wurde. Sie wendet sich an eine kürzlich gegründete Alternativzeitung, wo man ihr vorschlägt, einen Artikel über die Lebenssituation von Immigranten zu schreiben. Durch ihre Recherchen lernt sie Marisol (Raffaella Brizuela Sigurðardóttir), Abeba (Enid Mbabazi) und ihre Tochter Luna (Claire Harpa Kristinsdóttir) kennen, die in einer Baracke am Hafen leben. Um ihre finanziellen Probleme zu lösen, lädt sie sie ein, in ihrem großen Haus zu wohnen, das sie von ihrer Großmutter geerbt hat. Am Anfang klappt alles gut, aber bald verwandelt sich der gegenseitige Respekt zwischen den drei Frauen in einen Machtkampf, und die Gastfreundschaft wird durch Regeln und ein Strafsystem ersetzt.
    Verleiher Nordlichterfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Isländisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Trailer

    Tryggð Trailer OmdU 2:11
    Tryggð Trailer OmdU
    118 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    10 Bilder

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top