Mein FILMSTARTS
    Anatomie
    Anatomie
    Starttermin 3. Februar 2000 (1 Std. 39 Min.)
    Mit Karl Fridrich, Susanne Gräbe, Johannes Nikolussi mehr
    Genre Thriller
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 30 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die ehrgeizige Medizinstudentin Paula Henning (Franka Potente) ist überglücklich, als sie erfährt, dass sie über den Sommer zu einem Elitelehrgang in Anatomie zu dem renommierten Professor Grombeck (Traugott Buhre) in Heidelberg eingeladen ist. Für ihre zukünftige Karriere könnte das Gold wert sein. Am Abend noch nett gefeiert und unterhalten, fängt in der ersten Stunde der Schrecken ohne Ende an: Auf dem Seziertisch liegt ein junger Mann, mit dem sie am Vortag noch gesprochen hat und der alles andere als tot war. Heimlich stellt sie Nachforschungen an und stößt auf den Geheimbund der Antihippokraten, der im Dritten Reich seine Blütezeit an der Heidelberger Uni hatte. Als dann noch eine Kette von blutigen Ereignissen ihren Lauf nimmt, ist es für Paula zu spät, einen Rückzieher zu machen.... (JP)
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8,4 000 000 DEM
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Anatomie
    Anatomie (DVD)
    Neu ab 4.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Anatomie
    Von Carsten Baumgardt
    In den USA feierte der Horrorfilm ein beachtliches Comeback, nun wagt sich auch eine deutsche Produktion an das Genre. In „Anatomie“ macht ein Psychopath das beschauliche Heidelberg unsicher. Franka Potente („Lola rennt“) kommt ihm auf die Spur. Dem österreichischen Regisseur Stefan Ruzowitzky gelang ein couragierte Slasher, der zwar seine Hänger hat, aber im Endeffekt blendend unterhält. Als Medizinstudentin Paula (Potente) einen Elitekurs beim berühmten Heidelberger Professor Grombeck (Traugott Buhre) besuchen kann, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Doch schon sehr bald stellt die ehrgeizige Paula fest, dass es auf dem Unigelände nicht mit rechten Dingen zugeht. Ein junger Mann (Arndt Schwering-Sohnrey), dem sie tags zuvor noch das Leben gerettet hat, liegt nun auf dem Seziertisch der Anatomie. Nach einigen Recherchen kommt sie dem Geheimbund der Anti-Hippokraten auf die Spur. In...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Anatomie Trailer DF
    Anatomie Trailer DF
    188 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 03/01/2018

    4,0stark
    Der Horrorfilm war 1999 populär, warum nicht also ne deutsche Version? Wenn selbst ein GZSZ Slasher wie „Flashback“ ...
    Weiterlesen
    horrispeemactitty
    Hilfreichste negative Kritik

    von horrispeemactitty, am 12/07/2011

    3,5gut
    Ich glaube der erste deutsche Thriller der mir gefallen hat,die Spannung hält sich bis zum Schluß und Franka Potente ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Anatomie ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top